✨ Kostenlose Academy: Social Media Essentials für erfolgreiches Marketing Jetzt kostenlos anmelden

“Mit Swat.io haben wir unser Social Media Management auf professionelle Beine gestellt.”

Lisa Fehrle ist für das Marketing der Bank Burgenland verantwortlich. Mit Swat.io konnte sie die Zusammenarbeit mit ihrer Social-Media-Agentur EN GARDE übersichtlicher und effizienter gestalten.
Bank Burgenland: Filiale

“Wir haben Anfang 2022 unseren Instagram-Kanal gestartet. Davor haben wir Facebook bereits gemeinsam mit unserer Agentur bespielt und die Übersicht ging regelmäßig zwischen unzähligen E-Mails und Word-Dokumenten verloren. Auf diese Art wäre es mit einem weiteren Kanal nicht mehr zielführend gewesen”, sagt Lisa Fehrle von der Bank Burgenland. Sie betreut das gesamte Marketing der Bank und ist auch für Social Media zuständig.

Die Bank Burgenland ist eine Regionalbank im Osten Österreichs. Mit ihren 13 Filialen ist sie hauptsächlich im Burgenland aktiv und betreut sowohl Privat-, Firmen- und Immobilienkunden. Als finanzieller Nahversorger versteht sie, was die Menschen in der Region brauchen. Die Berater:innen kennen ihre Kund:innen persönlich und betreuen oft mehrere Generationen einer Familie.

Bank Burgenland: Filiale außen

Für die Bank Burgenland ist es wichtig, auf Social Media für ihre Zielgruppe erreichbar zu sein. Dabei möchte sie das Image stärken, Reichweite generieren und eine Community aufbauen. Mit dem Start des Instagram-Kanals war klar, dass es einen professionellen Rahmen dafür braucht. “Ich wollte effizienter und transparenter zusammenarbeiten”, erzählt Lisa Fehrle. “Unsere Agentur hat vorgeschlagen, Swat.io zu verwenden. Nachdem ich das Tool ausprobiert habe war klar, dass dieses die Planung und laufende Abstimmung viel effizienter machen wird. Man sieht alles auf einen Blick. Somit muss ich nicht mehr zwischen Facebook und Instagram hin- und herspringen und beides im Kopf behalten.”

Seit die Bank Burgenland Swat.io verwendet, sind viele Prozesse im Social Media Management schneller und professioneller geworden. “Die Abstimmung mit der Agentur oder mit Kolleg:innen ist viel übersichtlicher und unkomplizierter. Wir haben hier gute Prozesse gefunden: Wenn mich die Agentur im Tool taggt, weiß ich sofort, dass etwas meine Aufmerksamkeit benötigt. Alle Bereiche des Social Media Managements sind transparenter. Mein Vorgesetzter sieht mit einem Blick in Swat.io, was gerade auf unseren Kanälen passiert oder geplant ist”, betont Lisa Fehrle.

Bank Burgenland: Eröffnung Headquarter

Sowohl die Bank als auch die Agentur sparen mit dem Tool Zeit. Entwürfe für Posts oder Antworten im Community Management werden als Vorschläge eingetragen und direkt im Tool von Lisa Fehrle freigegeben. Beide Seiten können sich in Notizen verlinken und so lange gemeinsam am Entwurf feilen, bis er passt. Bei E-Mails läuft man Gefahr, dass Dinge übersehen werden. In Swat.io hingegen werden alle Schritte und Details an der Stelle dokumentiert, an der sie auch relevant sind. So geht keine Zeit mit unübersichtlichen Abstimmungsprozessen verloren.

Auf die Frage, wem sie Swat.io empfehlen würde, antwortet Lisa Fehrle: “Jedem Unternehmen, das mehrere Social Media Kanäle bespielt. Es erleichtert Abstimmungen und erspart einem viele Rückfragen. Es ist immer klar ersichtlich, wer wofür zuständig ist. Swat.io ist eine gute Investition für Unternehmen, die ihr Social Media Management professioneller gestalten wollen.”

Verwendete Features

  • Content Kalender für übersichtliche Planung
  • Ticket Inbox für einfaches Community Management
  • Zuweisen von Posts und Tickets
  • Interne Kommentare für unkomplizierte Abstimmung
  • Alle Kanäle in einem Tool verwalten