“Wir kommunizieren unabhängig von Standort und Sprache effizient auf Social Media”

Cesare Annecchiarico arbeitet bei MeteoSchweiz 🌦 im Bereich Social Media Management. Er erzählt, wie es das Amt schafft, in drei Amtssprachen auf Social Media zu kommunizieren und gleichzeitig seine Reichweite zu steigern. 📈

Meteo Schweiz Social Media

🇨🇭
Wetter- und Klimadienst mit breitem Informationsangebot

MeteoSchweiz ist das schweizerische Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie. Das Amt erfasst, verwaltet und analysiert Wetter- und Klimadaten. So kann es unter anderem bei Gefahren wie Stürmen warnen, den ordentlichen Flugbetrieb sicherstellen und Informationen zu Schadstoffen, Pollenbelastung und Radioaktivitätswerten zur Verfügung stellen.

MeteoSchweiz gehört zum eidgenössischen Departement für innere Angelegenheiten. Als Amt tritt es kaum politisch auf und stellt Verwaltung und Information in den Vordergrund. An den fünf Standorten in Zürich, Genf, Payerne, Locarno und Arosa kümmern sich 360 Mitarbeitende um Informationen zu Wetter und Klima in allen drei Amtssprachen der Schweiz.

☀
Transparente Kommunikation und Bekanntheit in der Bevölkerung

Als Amt des Bundes ist MeteoSchweiz dazu verpflichtet, nach dem Öffentlichkeitsprinzip zu kommunizieren. Informationen werden transparent veröffentlicht, es sei denn, es überwiegen öffentliche oder private Interessen des Bundes. Social Media eignet sich bestens, um BürgerInnen zu erreichen und modern aufzutreten.

Ziel von MeteoSchweiz im Social Media Marketing ist es, Bekanntheit zu erlangen und zu steigern. Informationen zum Wetter und Klima sollen einen möglichst großen Teil der Bevölkerung erreichen. Dabei wird unter anderem auf Word of Mouth gesetzt: KollegInnen nutzen ihre eigenen Kanäle, um einen Schneeballeffekt zu erzielen und Inhalte möglichst breit zu streuen.

Die Social Media Tool Box von MeteoSchweiz

  • 🐦

    Twitter

  • 👨‍👩‍👧‍👦

    Facebook

Meteo Schweiz Social Media
🤹🏼

Interaktion mit der Community ohne sprachliche Barrieren

Im Social Media Redaktionsplan von MeteoSchweiz finden sich breit gefächerte Themen zum Wetter und Klima. Neben aktuellen Informationen werden Blog Posts voll mit Hintergrundwissen rund um Klima, Messungen und Prognosen geteilt. Die Reaktionen dazu werden mit der zentralen Ticket Inbox im Community Management überwacht. Diese Interaktion mit den BürgerInnen ist für das Team besonders wichtig.

Eine Herausforderung ist die Viersprachigkeit der Schweiz. Das Team kommuniziert in allen drei Amtssprachen mit der Community. Um dabei effizient arbeiten zu können und klare Strukturen zu wahren, hat sich MeteoSchweiz auf die Suche nach einem Social Media Management Tool gemacht.

Meteo Schweiz Social Media
🗺

Perfekte Übersicht in einem stark verzweigten Team

Mit Swat.io kann MeteoSchweiz ganz einfach verschiedenen KollegInnen Zugang zum Community Management geben. Die Vielsprachigkeit lässt sich damit einfach umsetzen. Teammitglieder an verschiedenen Standorten können zentral auf alle Tickets zugreifen. Anfragen werden standortübergreifend zugewiesen und übersichtlich vom zuständigen Team abgearbeitet. So behält der jeweilige Standort die Hoheit über die eigenen Sprache – eine zentrale Anforderung, um mit Social Media alle BürgerInnen in ihrer bevorzugten Sprache erreichen zu können.

Neben der Ticket Inbox im Community Management spielt auch der zentrale Redaktionskalender eine große Rolle. Tweets und Facebook Postings werden im Kalender angelegt und freigegeben. So können alle Beiträge unkompliziert vorausgeplant werden – vom täglichen Wetterbericht bis zu Verlinkungen zu ausführlichen Blog Posts. Jeder und jede im Social Media Team weiß mit einem Blick in Swat.io, was er oder sie zu tun hat.

Was Swat.io für MeteoSchweiz auszeichnet

🌟

Welche Auswirkungen spürt ihr seit der Einführung von Swat.io?

“Intern macht es einen großen Unterschied, dass man sich direkt im Tool zu Kommentaren und Beiträgen austauschen kann. So ist die Zusammenarbeit strukturierter – vor allem da wir ja von verschiedenen Standorten aus und in mehreren Sprachen kommunizieren. Die Arbeit in allen Bereichen ist übersichtlicher und einfacher. Wir als Kommunikationsabteilung haben so den Überblick über alle Aktivitäten. Alle Fäden laufen in Swat.io zusammen und wir können sie einfach im Blick behalten.”
🏔

Wieso habt ihr euch für Swat.io entschieden?

“Swat.io ist ein sehr einfaches Tool. Die Funktionen sind selbsterklärend und man findet sich schnell zurecht. Außerdem erlaubt uns Swat.io, alle Mitarbeitenden im Tool zu vereinen und unabhängig von Standort und gesprochener Sprache effizient auf Social Media zu kommunizieren. Für uns ist das ganz wichtig, so haben wir mit einem Tool alles unter Kontrolle.”
⚖

Wem könnte Swat.io noch eine große Hilfe sein?

“Anderen Unternehmen und Organisationen, vor allem wenn sie noch mehr im öffentlichen Fokus stehen als wir. Mit Swat.io sieht man schnell, wenn jemand auf ein Posting oder einen Tweet geantwortet hat. Diese Tickets lassen sich dann unkompliziert im Team abarbeiten. Ab einer gewissen Anzahl an öffentlichen Kommentaren hilft das ungemein!”

Verwendete Features

  • 📆
    Zentraler Redaktionskalender für übersichtliche Planung
  • 📬
    Zentrale Ticket Inbox für strukturiertes Beantworten von Anfragen
  • 💐
    Verwalten von mehreren Kanälen in einem Tool
  • 🔄
    Zuweisen von Postings und Tickets für optimale Aufgabenverteilung
  • 📝
    Verfassen von internen Kommentaren zu Postings und Tickets
© 2020, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>