Einfache Abstimmung mit Agentur-Kunden ohne E-Mail-Chaos

Philipp Kurz ist Social Media Innovation Strategist bei ambuzzador und leitet die Social Media Redaktion der Agentur. Er erzählt, wie das Team mit Swat.io innovationsgetriebenes Social Media Marketing für ihre Kunden umsetzt. 🚀

💪
Starker Partner mit innovativem Mindset

ambuzzador ist eine Kommunikations- und Innovationsberatung aus Wien, die besonders für Social Media Marketing, Neues Führen und Arbeiten und Digitale Erlebnisraumgestaltung bekannt ist. Seit 2004 unterstützt das Team Unternehmen dabei, Erlebnisse im Digitalen zu schaffen. Von Anfang an zählte die Agentur zu den ersten Swat.io Kunden.

Innovationsprozesse stehen im Fokus von ambuzzador. Bei allen Services und Produkten arbeitet das Team mit iterativen Methoden aus der Welt des agilen Arbeitens. Diese Arbeitsweisen machen die Agentur sowohl im beratenden Bereich als auch in der operativen und strategischen Betreuung einzigartig.

📊
Die Macht der Daten für gutes Social Media Marketing nutzen

Das oberste Ziel für ambuzzador auf Social Media ist, ergebnisoffen an die Dinge heranzugehen. Daten sind die Grundlage für alle Entscheidungen: Sujets werden immer ausgetestet, auch in der Mediaschaltung fällt die Wahl auf eine Zielgruppe nach einer Testphase und anschließender Analyse. Für optimale Ergebnisse finden laufend Iterationen statt.

So fokussiert sich das ambuzzador-Team auf die Inhalte, die am besten bei den Endkund:innen ankommen. Unterstützend dazu werden Werkzeuge wie Interviews eingesetzt, um noch mehr über die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppen zu erfahren. ambuzzador braucht möglichst konkrete Learnings, um starke Inhalte für Kunden kreieren zu können.

Die Social Media Tool Box von ambuzzador

  • 👨‍👩‍👧‍👦

    Facebook

  • 🐦

    Twitter

  • 📸

    Instagram

  • 📹

    YouTube

  • 💼

    LinkedIn

  • 🏢

    Google My Business

Philipp Kurz von ambuzzador
💡

Flexible Redaktionsplanung für optimale Schwerpunktsetzung

Herausfordernd bei dieser ergebnisoffenen Herangehensweise sind die Auswirkungen auf die Planbarkeit. Welche Themen und Messages bei Endkund:innen gut funktionieren, lässt sich besonders seit Beginn der Corona-Pandemie schwerer voraussagen. Die Performance einzelner Themengebiete ändert sich außerdem rasant. Bei einer Fluglinie, die ambuzzador betreut, kommt an einem Tag Inspirationscontent zu Reisezielen gut an, am nächsten Tag Informationen zu Sicherheitsmaßnahmen. In normalen Zeiten sind Botschaften besser planbar.

Gute Vorbereitung ist deshalb essenziell. Zusätzliche Themen müssen immer bereit stehen, um auch kurzfristig den inhaltlichen Schwerpunkt wechseln zu können. Auch wenn keine Pandemie die Planung auf den Kopf stellt, ist es dem Team wichtig, die Redaktionsplanung flexibel und in kurzen Abständen gestalten zu können. Dabei kommt Swat.io ins Spiel.

🔍

Transparente Prozesse und detailreiche Analysen mit Swat.io

Mit Swat.io erstellt das ambuzzador-Team einen transparenten Social Media Redaktionsplan. Nach der strategischen Abstimmung mit dem Kunden wird der Content in Swat.io angelegt, Feedbackschleifen und die Freigabe werden auch direkt im Tool umgesetzt. Mithilfe von Tags unterteilt das Team alle Inhalte in Themenbereiche. Das hilft später in der Analyse und sorgt für einen guten Überblick bei allen involvierten Personen.

Die Zuweisen-Funktion und das Aktivitätenprotokoll sorgen für zusätzliche Transparenz. So ist jederzeit klar, in welchem Status sich Content befindet. Die Historie ist für alle Stakeholder nachvollziehbar, auch wenn sie nicht direkt bei der Content-Erstellung involviert waren.

Im Analyse-Bereich bietet Swat.io Daten aus allen Social-Media-Kanälen zentral an einem Ort. Das macht das kanalübergreifende Reporting für ambuzzador einfach. Dank der Tags lassen sich Testläufe noch einfacher auswerten und konkrete Learnings für die Redaktionsplanung erzielen.

Was Swat.io für ambuzzador auszeichnet

✨

Welche Vorteile siehst du in der Verwendung von Swat.io?

“Ganz klar: Die Abstimmung mit Kunden ist einfacher. Ansonsten müssten Screenshots von vorgeschlagenen Beiträgen per E-Mail weitergeschickt werden. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass das bei vielen Redaktionen noch genau so abläuft. Da ist es schnell nicht mehr nachvollziehbar, was sich in welchem Status befindet. In Swat.io behält man immer die Übersicht über Entwürfe und geplante Beiträge, außerdem erhalte ich kanalübergreifende Analysedaten mit wenigen Klicks. Das hilft enorm, wenn wir gemeinsam mit Kund:innen zusammen sitzen. Mit Swat.io lassen sich so schnell auf Basis der Analytics Rückschlüsse ziehen, welche in die weitere Redaktionsplanung einfließt.”
💬

Wem würdest du Swat.io weiterempfehlen?

“Social Media Redaktionen, die mehrere Stakeholder involvieren. Auch wenn es meist einen zentralen Ansprechpartner gibt, braucht es immer wieder Input von mehreren Personen oder Abteilungen. Swat.io ist eine große Hilfe bei solchen Strukturen und wenn mehrere Kanäle bespielt werden. Alle Informationen sind an einem Ort gebündelt und man erspart sich unübersichtliche und nicht nachvollziehbare Excel-Tabellen oder E-Mail-Verläufe. Die Features in Swat.io machen das Arbeiten deutlich einfacher!”

Verwendete Features

  • 📆
    Zentraler Content Kalender für Übersicht in der Redaktionsplanung
  • 📬
    Zentrale Ticket Inbox für kanalübergreifendes Community Management
  • 📊
    Analysedaten für detailreiche Reportings
  • 🔖
    Tags für benutzerdefinierte Auswertungen
  • 📋
    Aktivitätenprotokoll für lückenlose Nachvollziehbarkeit
  • 🔄
    Zuweisen von Posts und Tickets für optimales Teamwork
  • 💬
    Interne Kommentare zum einfachen Austausch
  • ↔
    Links kürzen mittels Bit.ly Integration
  • 👀
    Zielgruppeneinschränkungen bei Facebook Posts
© 2021, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>