Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 1

Feature Update Februar 2018 – Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring

Nach den aufregenden Feature Updates im Januar bist du bestimmt schon ganz neugierig, welche Features der Februar für dich bereithält. Letztes Monat durften wir uns über Instagram Publishing, die Post-Vorschau, Facebook Multi-Picture-Posts und ein paar kleine Neuerungen wie die kompakte Ticketansicht und Echtzeit-Aktualisierungen in Tickets freuen.

Das Swat.io Entwickler Team war auch im Februar sehr fleißig und hat für dich die folgenden Features für ein besseres Social Media Management integriert:

  • Planen und Veröffentlichen von LinkedIn Beiträgen
  • Monitoring von Web-Ergebnissen
  • Facebook-Echtzeit-Updates

Zusätzlich zu den neuen Features im Februar haben wir auch noch eine kleine Überraschung, über die wir uns sehr freuen! 🙂

Plane und veröffentliche LinkedIn-Beiträge mit Swat.io

Ja, du hast richtig gelesen! Du kannst ab jetzt mit Swat.io über deine LinkedIn-Unternehmensseite Posts planen und veröffentlichen. Wir freuen uns riesig über dieses langersehnte Feature.

Konkret bedeutet das für dich, dass du mit Swat.io Text- und Link-Posts planen, veröffentlichen und analysieren kannst. Veröffentlichte Posts, Gefällt-mir Angaben und das Wachstum deiner Community findest du  im Statistik-Bereich von Swat.io.

Dir jucken bestimmt schon die Finger. Lege gleich los und folge diesen einfachen Schritten zur Integration deiner LinkedIn-Unternehmensseite:

  • Gehe zu Einstellungen und “Kanäle hinzufügen”.
  • Wähle LinkedIn aus und drücke auf “Autorisieren”.
  • Du wirst dann auf LinkedIn weitergeleitet, wo du Swat.io für den Zugriff auf deine Unternehmensseite authentifizieren musst.
  • Wenn du das gemacht hast, wirst du anschließend wieder auf Swat.io zurückgeführt.
  • Im letzten Schritt wird dir eine Liste von Seiten angezeigt, aus der du deine gewünschten Seiten wählen und hinzufügen kannst.

Eine Einschränkung gibt es im Moment noch: die LinkedIn API erlaubt bisher keine Foto-Posts oder das Verwalten von Kommentaren auf Posts in der Ticket Inbox. Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 2

Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 3

Die Freude über das neue Feature, das Markus und unser finnischer Kollege Iiro entwickelt haben, ist groß. Vielen Dank dafür – oder besser gesagt: Paljon kiitoksia!

Übrigens: LinkedIn gewinnt im DACH-Bereich stetig an Nutzern und hat seinen Mitbewerber Xing schon längst verdrängt.

Finde mit Swat.io Erwähnungen im Web

Seit 2017 bietet Swat.io Social Media Monitoring an. Du hast damit Einblick in relevante Unterhaltungen auf Facebook, Twitter, Instagram, Google+ und Youtube erhalten. Wir gehen jetzt noch einen Schritt weiter und lassen dich Erwähnungen mitverfolgen, die im gesamten Web stattfinden.

Du erhältst damit nicht nur wie bisher Erwähnungen deiner Marke auf Social Media Kanälen, sondern kannst auch Erwähnungen auf Online Magazinen, Blogs, Portalen und allen anderen Web Inhalten aktiv beobachten. Alles, was du dafür tun musst ist, ein weiteres Häkchen zu setzen und “Web” als Monitoring Kanal hinzufügen.

Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 4

Die Einstellungen sind identisch zu den anderen Monitoring Kanälen. Füge den Kanal in deinem Account hinzu und lege Keywords fest, die in Blogartikeln, auf Nachrichtenseiten und diversen anderen Seiten gefunden werden sollen. Das folgende Beispiel zeigt dir wie Web Monitoring mit Swat.io funktioniert:

Findet Swat.io eine Seite mit einem deiner festgelegten Monitoring Keywords, langt bei dir ein Ticket in deiner Ticket Inbox ein, wie in diesem Beispiel mit “Rankweil” als Keyword.

Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 5

Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 6

Tipp: Versuche spezifische Keywords zu finden, welche deine Wunsch-Unterhaltungen auf den Punkt genau treffen. Bediene dich sogenannter Long Tail Keywords, die aus mehreren Begriffen bestehen, damit keine Tickets mit unerwünschten Ergebnissen in deiner Ticket Inbox erstellt werden. (Beispielsweise nicht Apple, sondern Apple Laptop oder Apple PC)

Erwähnungen deiner Facebook-Seite in Echtzeit sehen

Das neue Echtzeit-Update betrifft vor allem Erwähnungen deiner Seite in Kommentaren. Bisher konntest du Erwähnungen bloß in Posts sehen, mit dem neuen Update siehst du Erwähnungen in Posts und Kommentaren. Und das in Echtzeit!

Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 7
Erwähnungen werden dir dann wie gewohnt als Ticket anzeigt, welches du an der Intro: “Dieses Ticket wurde erstellt, weil der Kanal in den Kommentaren erwähnt worden ist. Nur Antworten auf diese Kommentare werden zusätzlich angezeigt.” erkennst. Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 8

Swat.io ist Instagram Partner für Community Management

Wie zu Beginn des Artikels bereits angekündigt haben wir noch einen Grund zum Feiern: Swat.io ist jetzt offizieller Instagram Partner für Community Management! Was bedeutet das für dich? Als Instagram Partner sind wir über die neuesten Best Practices, Produkt-Updates, Entwickler-Tools und vieles mehr informiert. Wir sind überzeugt, dass wir dir damit helfen können, deine Community noch besser zu verstehen und mit ihr zu interagieren.

Feature Update Februar 2018 - Veröffentlichen auf LinkedIn und verbessertes Monitoring 9

Das waren die neuen Features im Februar bei Swat.io

Wir bei Swat.io haben das Ziel, auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Angefangen bei unserem Produkt bis hin zu unserem blitzschnellen Support. Deswegen ist uns deine Meinung besonders wichtig. Hinterlasse uns doch ein Kommentar mit deinem Feedback. Und ganz wichtig: spread the word auf Facebook, Twitter, Instagram, und jetzt auch auf LinkedIn. 😉

Du bist noch kein Swat.io Kunde und möchtest einer werden? Wir freuen uns, dir in einer unverbindlichen und kostenlosen Demo unser Tool zeigen zu dürfen: Vereinbare dir hier einen Demo-Termin!

Wie du siehst, kann sich in einem Monat viel verändern. Wir ruhen uns auf unseren Lorbeeren keinesfalls aus. Im Gegenteil, wir haben noch sehr viel vor in diesem Jahr. Bleib’ dran, wir lesen uns im April wieder!

Sharing
© 2019, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>