🚀 Neues Preismodell ab sofort verfügbar! Jetzt kostenlos testen →

Facebook Link Previews – Wie du die Domainverifizierung zur Modifizierung deiner Link Posts verwendest

Du postest einen Link deiner Website auf Facebook und würdest gerne den Vorschautext oder das Bild ändern? Die Facebook Domainverifizierung bzw. Domainbestätigung macht es möglich. In diesem kompakten Guide erklären wir dir, wie du deine Domain erfolgreich verknüpfst.

Was ist die Domainverifizierung?

Die Domainverifizierung erlaubt es Benutzer:innen des Facebook Business Managers, sich als Eigentümer der eigenen Websites beziehungsweise Domains bestätigen zu lassen. Nach der Überprüfung können die Domains mit beliebig vielen Facebook Seiten im Business Manager verknüpft werden. Mit der Einrichtung dieser Verknüpfung erlaubt Facebook auch künftig, die Link Previews auf diesen verknüpften Seiten zu bearbeiten.

Wie du die Domainverifizierung einrichtest?

Das Einrichten der Domainverifizerung ist ganz einfach. Bevor du beginnst, versichere dich ob du Dateien auf deinen Webspace hochladen kannst oder ob du Zugriff auf deine DNS Einstellungen hast (diesen Weg empfehlen wir jedoch nur jenen, die wissen was sie tun 🙂 ). Alle Schritte sind hier im offiziellen Dokument, ganz genau beschrieben.

Wie du die Verifizierung durchfĂĽhrst:

  • Gehe zu „Unternehmenseinstellungen“ in deinem Business Manager.
  • Klicke auf „Domains“ im Navigationspunkt „Brand Safety“ und wähle beim Klicken auf den „HinzufĂĽgen“-Button die Option „Neue Domain erstellen“.
  • Trage den Domainnamen ein, welchen du verifizieren möchtest (es ist empfehlenswert deine Top-Level-Domain anzugeben um auch all deine Sub-Domains in einem Schritt zu verifizieren, z.B. gib „yourdomain.com“ ein, damit „www.yourdomain.com“, „blog.yourdomain.com“ etc. inkludiert werden).
  • Befolge nun die weiteren Schritte, die aufgelistet sind.
  • FĂĽr Fortgeschrittene: Du kannst auch Partner mit deiner verifizierten Domain verknĂĽpfen, um ausgesuchten Partnern zu helfen Link Posts auf ihrer Seite zu optimieren.

Mit der richtig umgesetzten Domainverifizierung kannst du sicher stellen, das jene Facebook Fanpages, die mit einer verifizierten Domain verknĂĽpft sind, Link Previews bearbeiten können. Das gilt dann sowohl fĂĽr die Benutzeroberfläche auf Facebook.com als auch Drittanbieter Tools wie Swat.io. Du kannst den Title, die Beschreibung und das Bild anpassen.

Beachte, dass dies nicht fĂĽr jene Facebook Fanpages gilt, die nicht im Business Manager mit der Domain verknĂĽpft sind! Wenn du möchtest, dass es speziellen Partnern möglich ist Link Previews deiner Domain zu modifizieren, musst du sie als „Partner“ unter „Zugewiesene Elemente“ angeben.

Außerdem wird es dir nicht möglich sein Link Previews zu modizifieren, die auf andere Domains verweisen.

Fazit

Die Facebook Domainverifizierung bietet einen einfachen Weg, die Vorschauansichten von Links zu verändern und den Missbrauch durch Dritte zu unterbinden. Das Setup über den Business Manager ist vergleichsweise einfach und in wenigen Schritten erledigt.

Du möchtest dein Social Media Management besser organisieren? Starte jetzt eine unverbindliche Swat.io-Trial!

Effiziente Social Media Kommunikation mit Swat.io

Schreibe einen Kommentar