Instagram TV

Wiki Instagram
IGTV Best Practice Icon
Instagram Ads 2019

Instagram TV (IGTV) ist eine Videoanwendung von Instagram, mit der Nutzer längere Videos posten können. Sie ist als eigene App zum kostenlosen Download verfügbar. Einige Basisfunktionen sind aber auch in der normalen Instagram-App enthalten.

Während Instagram TV, das als Konkurrenz zu YouTube antrat, anfangs bei Nutzern auf Zurückhaltung stieß, bescherten diverse Neuerungen 2019 wachsende Beliebtheit.

Höhepunkte in der Entwicklung von Instagram TV

Eingeführt wurde Instagram TV am 20. Juni 2018. Zu dieser Zeit konzentrierte sich die Anwendung allein auf vertikale Videos. Dahinter stand der Wunsch, speziell eine jüngere Generation anzusprechen, die Videos zunehmend auf mobilen Geräten konsumiert. [1]

Zunächst schien sich dieser Wunsch nicht zu erfüllen. So blieben die Abrufzahlen von IGTV-Videos weit hinter den Erwartungen zurück. Zurückgeführt wurde dies zum einen auf Schwierigkeiten, Nutzer auf Instagram-TV-Videos aufmerksam zu machen und zum anderen darauf, dass viele Unternehmen wegen des geringeren Aufwands horizontale Videos auf IGTV wiederverwendeten – mit mittelmäßigem Ergebnis. Dies änderte sich, als Instagram im Februar und Mai 2019 erfolgreich zwei Änderungen einführte.

  • Zunächst wurde es möglich, im Instagram-Feed eine Vorschau auf IGTV-Videos anzusehen.
  • Außerdem gestattet Instagram TV seit Mitte 2019 das Einstellen horizontaler Videos.

Direkt im Anschluss dieser Neuerungen beobachteten viele Kanäle einen sprunghaften Anstieg der Views. [2] Ob dies auf einen länger anhaltenden Trend hinweist, ist jedoch umstritten.

Die Besonderheiten von Instagram TV

Wie bereits erwähnt handelt es sich bei Instagram TV um eine eigene App. Zusätzlich gibt es einen IGTV Tab in der herkömmlichen Instagram-Anwendung. Ähnlich wie bei YouTube können User einen eigenen Kanal eröffnen und auf diesem Videos hochladen sowie die Videos anderer User ansehen.

Der Unterschied zu anderen Instagram-Videos liegt vor allem in der Länge der Clips. Diese können auf IGTV bis zu 10 Minuten lang sein. Verifizierten Accounts steht sogar eine maximale Länge von einer Stunde zur Verfügung. Um auf die eigenen IGTV-Clips aufmerksam zu machen, haben Nutzer die Möglichkeit, eine Vorschau im Feed abzuspielen, die bis zu einer Minute lang sein kann.

Für die Zukunft erwarten Beobachter außerdem Monetarisierungsmöglichkeiten ähnlich wie auf YouTube.

Instagram TV im Marketing

Es gibt verschiedene Arten, auf die Unternehmen IGTV für das Social Media Marketing nutzen:

  • IGTV eignet sich gut, um Usern filmische Einblicke “hinter die Kulissen” von Unternehmen zu geben und so die Kundenbindung zu fördern.
  • Verbreitet sind außerdem Tutorials unterschiedlichster Art.
  • Als Videoplattform mit Fernsehcharakter bietet sich Instagram TV für Serien an, zum Beispiel in Form von Kochshows.
  • Unternehmen wie BMW nutzen IGTV für ausführliche Produktvorstellungen in bewegten Bildern.
  • Schließlich ist Instagram TV beliebt für die Zusammenarbeit mit Influencern.

Nach der Einführung horizontaler Videos haben es Unternehmen leichter, Videos für andere Plattformen wie YouTube auf IGTV wiederzuverwenden. Dies verringert den Aufwand im Gegensatz zur eigenen Produktion vertikaler Clips.

Quellenangaben

[1] Matsakis, Louise / Goode, Lauren, With IGTV Instagram takes aim at YouTube, Wired, abgerufen a 7.10.2019
[2] Z. B. Eisenbrand, Roland, Bis zu 1000 Prozent mehr Views: Die Abrufzahlen von IGTV gehen plötzlich durch die Decke, OMR, abgerufen am 7.10. 2019

© 2020, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>