Lookalike Audiences

Wiki Facebook
Instagram Ads 2019
Pinterest Advertising Guide

Lookalike Audiences sind von Facebook automatisch generierte Zielgruppen, die in ihren Interessen und soziodemographischen Eigenschaften einer bestehenden Gruppe ähneln. Sie stellen eine Methode des Targetings im Rahmen von Werbekampagnen in dem sozialen Netzwerk dar.

Lookalike Audiences liegt die Annahme zugrunde, dass “ähnliche” Personen an ähnlichen Angeboten interessiert sind. Sie sollen dabei helfen, die eigene Reichweite zu vergrößern und effizient Neukunden zu gewinnen.

Funktionsweise und Vorteile von Lookalike Audiences

Basis für jede Lookalike Audiences auf Facebook ist eine Basis-Zielgruppe, die zum Beispiel aus Fans der eigenen Seite besteht oder mit Informationen eines Pixels erstellt wird.

Nach dem Auswählen dieser Basis-Zielgruppe ermittelt Facebook gemeinsame Merkmale der ihr angehörenden Personen. Anschließend spielt das Netzwerk die Werbeanzeige an eine ähnliche Zielgruppe aus.

Der zentrale Vorteil von Lookalike Audiences besteht darin, dass es sich um ein sehr spezifisches Targeting handelt, die Streuverluste gering ausfallen und die Conversion Rate hoch.

Arten von Lookalike Audiences

Lookalike Audiences unterscheiden sich vor allem nach der Art der Basis-Zielgruppe:

  • Custom Audiences: Hierfür können User Listen mit Daten von Bestandskunden hochladen.
  • Seitenbesucher: Für diese Art von Basis-Zielgruppe muss ein Pixel auf der betreffenden Seite integriert sein.
  • App-Downloads: Auch Downloads einer App können eine Basis-Zielgruppe definieren.
  • Personen, die eine Handlung ausgeführt haben: Bei dieser Handlung kann es sich beispielsweise um einen Videoaufruf oder eine Seiteninteraktion handeln.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Lookalike Audience über die Länder, aus denen sie stammen soll, näher zu spezifizieren und ihre Größe festzulegen. In Hinsicht auf Letzteres empfiehlt Facebook 1.000 bis 50.000 Personen. Dabei gilt: Je größer die Gruppe, desto größer die potenzielle Reichweite. Dafür sinkt die Ähnlichkeit mit der Basis-Zielgruppe.

Einrichtung von Lookalike Audiences im Facebook Business Manager

Um eine Lookalike Audience im Werbekonto zu erstellen, gehen User folgendermaßen vor:

  1. Zum Menüpunkt “Zielgruppen” gehen
  2. Im Dropdown-Menü unter “Zielgruppen erstellen” “Lookalike Audiences” auswählen
  3. Die Ausgangsquelle wählen
  4. Land und Zielgruppengröße einstellen
  5. Auf Zielgruppe erstellen klicken

Solange die jeweilige Lookalike Audience mit Werbeanzeigen angesprochen wird, wird sie alle 3 bis 7 Tage aktualisiert.

https://www.facebook.com/business/help/164749007013531?id=401668390442328

© 2020, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>