Instagram Direktnachrichten

Wiki Instagram
Facebook Stories
Instagram Marketing Myths

Mit Instagram Direktnachrichten bietet das soziale Netzwerk eine Funktion, die es zwei (oder mehr) Usern erlaubt, eine private Konversation zu führen, die nicht von anderen Usern einsehbar ist. Ähnlich wie ein Chat-Postfach können dort unter Ausschluss der Öffentlichkeit Anfragen gestellt, Probleme erörtert oder einfach Informationen ausgetauscht werden.

Charakteristika von Instagram Direktnachrichten

Im Gegensatz zu anderen sozialen Medien kann auf Instagram jeder User einem anderen User eine Direktnachricht schicken, egal ob die beiden einander folgen oder nicht. In letzterem Fall wird die Nachricht im Postfach des Empfängers als Anfrage dargestellt. Wird diese vom Empfänger angenommen, so landen zukünftige Nachrichten des Senders direkt im Postfach.

Instagram besitzt zudem eine Gruppen-Chat-Funktion, mithilfe derer bis zu 15 Personen an einer Unterhaltung teilnehmen können. Jeder Teilnehmer hat jederzeit die Möglichkeit, aus der Unterhaltung auszusteigen.

Kürzlich hat Instagram einen neuen Sticker für Instagram Stories hinzugefügt, mit dem User über einen Klick in einer Story einem Gruppenchat beitreten können. Der Beitritt wird als Anfrage an den Initiator des Chats geschickt, der die Aufnahme erst bestätigen muss und so die Mitglieder des Chats filtern kann. [1]

Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Direkte und persönliche Kommunikation mit Kunden und Interessierten ist ein wichtiger Bestandteil des Marketing-Mixes von Unternehmen. Gerade im Bereich der sozialen Medien besteht hier die Chance, individuell auf die Probleme des jeweiligen Kunden einzugehen, Fragen zielgerichtet zu beantworten und eventuelle Image-Schäden, die durch eine öffentliche Diskussion entstehen könnten, abzuwenden.

Dementsprechend konzentriert sich der Einsatzbereich der Direktnachrichten eher im Support und Customer Service sowie im Aufbau von Partnerschaften mit anderen Unternehmen und Individuen. Für Massenmarketing eignen sich Direct Messages nicht, da unverlangte Werbenachrichten von Usern kritisch betrachtet werden. Auch hier sollte ein striktes Opt-in-Verfahren eingehalten werden, bei dem User sich freiwillig für derlei Werbung anmelden können.

Funktionen für Unternehmen

Im Support und Customer Service werden Direktnachrichten häufig in Kombination mit Chatbots verwendet. Diese geben einen ersten Lösungsvorschlag für das Problem oder verweisen auf andere Hilfequellen. Für komplexere Themen sollte Service-Personal im Chat zur Verfügung stehen, damit individuell auf das Problem eingegangen werden kann. Vor allem junge Kunden bevorzugen Chats gegenüber Telefongesprächen, wenn sie eine Service-Anfrage haben.

Chats können auch genutzt werden, um mit Premium-Kunden zu kommunizieren, exklusive Angebote zu verbreiten oder ein ausgewähltes Publikum auf Events einzuladen. Wenn diese Kunden die direkte Kommunikation mit dem Unternehmen bereits gewöhnt sind, unterstreicht sie den Premium-Status und erhöht die Markenbindung.

Zudem nutzen viele Unternehmen Instagram Direktnachrichten, um mit Partnern und Influencern im Gespräch zu bleiben und Informationen auszutauschen, vor allem dann, wenn es um gemeinsame Social-Media-Marketing-Maßnahmen geht.

Personalisierte Kommunikation

Instagram Direktnachrichten stellen einen zusätzlichen Kommunikationskanal dar, der Unternehmen eine personalisierte, persönliche Interaktion mit Kunden und Partnern ermöglicht. Im Gegensatz zu der öffentlichen Verbreitung von Posts oder Stories, die die große Masse erreichen sollen, lassen sich hier Unterhaltungen genau auf das Gegenüber zuschneiden.

Quellenangaben

[1] Bauer, Tina, Instagram Chat Sticker: Für mehr Konversationen im Privaten, Onlinemarketing.de, abgerufen am 02.10.2019

© 2020, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>