🚀 Neues Preismodell ab sofort verfügbar! Jetzt kostenlos testen
Swat.io Wiki: Newsfeed
  • Social Media Allgemein
  • Social Media Werkzeuge

Newsfeed

Der Begriff Newsfeed bezeichnet im Zusammenhang mit Social Media den Ort in sozialen Netzwerken, an dem aktuelle Neuigkeiten zu befreundeten bzw. abonnierten Seiten erscheinen. Als solcher stellt der Newsfeed das Zentrum vieler sozialen Medien wie Facebook dar. Allerdings gibt es Prognosen, dass seine Bedeutung in Zukunft zugunsten anderer Elemente, vor allem Stories, schwinden wird.

Definition und Begriffsherkunft

Ursprünglich bezieht sich der Begriff “Newsfeed” auf einen RSS-Feed. Über diesen und mittels eines Feed-Readers kann man Neuigkeiten und Blogbeiträge von ausgewählten Webseiten abrufen. Ins Leben gerufen 1999, arbeiten heute noch viele Blogs und News-Seiten mit RSS-Feeds, die sich abonnieren lassen. Sie liefern vor allem Nutzern, die sich für viele Seiten interessieren, die gewünschten Informationen, ohne dass die Seiten besucht werden müssen.

Ähnlich verhält es sich in sozialen Netzwerken. Hier werden User automatisch mit neuen Beiträgen von Seiten versorgt, die sie abonniert haben, sowie je nach Netzwerk zusätzlichen Inhalten. Damit nimmt der Newsfeed in den meisten Kanälen eine zentrale Rolle für die Interaktion zwischen verschiedenen Nutzern ein. Was genau einzelne Nutzer wann in ihrem Newsfeed zu sehen bekommen, können sie nur in Teilen selbst bestimmen. Für den Rest zeichnet der Algorithmus des jeweiligen Netzwerks verantwortlich.

Charakteristika von Newsfeeds auf verschiedenen Plattformen

Facebook Newsfeed

Im Facebook Newsfeed eines Profils, der sogenannten “Timeline”, sehen User die neuesten Beiträge von Freunden und Seiten, die sie abonniert haben. Außerdem werden sie über Beiträge informiert, die Freunde gelikt bzw. kommentiert haben. Welche Inhalte Nutzer genau im Newsfeed zu sehen bekommen, bestimmt der sogenannte EdgeRank-Algorithmus. Er wird regelmäßig einem Update unterworfen. Damit ändern sich auch die Kriterien, nach denen er funktioniert. [1]

Instagram Newsfeed

Der Instagram Newsfeed funktioniert ganz ähnlich wie sein Pendant auf Facebook. Neben Inhalten von Personen und Hashtags, denen ein Nutzer folgt, werden allerdings auch Werbeanzeigen und Inhalte angezeigt, die ihn interessieren könnten. Entscheidend sind auch hier ein Algorithmus und das bisherige Verhalten des betreffenden Nutzers. Dabei werden Posts grundsätzlich nicht chronologisch angezeigt. [2]

Twitter Newsfeed

Der Twitter Newsfeed (Home-Feed) zeigt die Tweets an, die der Profilbesitzer selbst veröffentlicht, ebenso wie Tweets von Accounts, denen der Nutzer folgt, Retweets, gesponserte Tweets (Anzeigen) sowie speziell von Twitter vorgeschlagene Inhalte. Nutzer können entscheiden, ob sie zuerst die neuesten Tweets angezeigt bekommen oder die, die Twitter für sie als besonders interessant erachtet. [3]

LinkedIn Newsfeed

Auch das berufliche Netzwerk LinkedIn besitzt einen Newsfeed. Der ihm zugrunde liegende Algorithmus wurde im Sommer 2019 geändert. Demnach sind die Interessen des Nutzers und seine bisherigen Interaktionen ausschlaggebend für Inhalte im LinkedIn Newsfeed. Auch hier können Inhalte von Nichtkontakten auftauchen, wenn sie der Algorithmus als potenziell relevant für den betreffenden Nutzer erachtet. [4]

Bedeutung des Newsfeeds im Social Media Marketing

Ein vorrangiges Ziel des organischen Social Media Marketings besteht darin, die eigenen Inhalte in möglichst vielen Newsfeeds anderer Nutzer unterzubringen. Dies ist durch verschiedene Marketingstrategien möglich, angefangen bei der Relevanz des Contents.

Allerdings hat die Reichweite im organischen Marketing vor allem auf Plattformen wie Facebook und Instagram in den letzten Jahren abgenommen, ebenso wie Interaktionen. Neben wachsender Konkurrenz werden dafür vor allem Änderungen des Algorithmus verantwortlich gemacht. Gleichzeitig geht Mark Zuckerberg nach eigenen Aussagen davon aus, dass in Zukunft Stories den Newsfeed in seiner dominierenden Rolle in sozialen Netzwerken ablösen werden. [5]

Quellenangaben

[1] Facebook Newsfeed-Algorithmus: Ranking-Faktoren für organische Reichweite, mediabynature, abgerufen am 1.12.2019
[2] Feed, Instagram, abgerufen am 1.12.2019
[3] Über deine Twitter Timeline, Twitter Hilfe-Center, abgerufen am 1.12.2019
[4] Bauer, Tina, Linkedin ändert Algorithmus: Neuer Feed stellt personalisierte Inhalte voran, Onlinemarketing.de, abgerufen am 1.12.2019
[5] Zuckerberg, Mark, Post vom 31. Januar 2018, abgerufen am 1.12.2019