10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 1

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest

Instagram ist nicht nur bekannt für sein schnelles Wachstum, sondern auch für seine hohe Interaktionsrate. Doch auch hier reagieren Follower nicht automatisch auf jedes Bild, das du ihnen vor die Nase bzw. die Augen setzt. Um die Interaktionsfreudigkeit von Instagram-Nutzern in erfolgreiche Marketing-Kampagnen umzusetzen, musst du die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit veröffentlichen. Das gelingt nur, wenn du deine Aktivitäten und die Resonanz darauf fortlaufend analysierst.

Zu diesem Zweck kannst du auf das instagram-eigene Analyse-Tool Instagram Insights zurückgreifen. Dieses bietet aber nur einen begrenzten Funktionsumfang. Deshalb macht es in vielen Fällen Sinn, externe Software zu verwenden, um mehr aus deiner Analyse herauszuholen. Hier stellen wir dir 10 der aktuell nützlichsten Instagram Analytic Tools vor. Darunter sind kostenlose und kostenpflichtige Varianten, umfangreiche Profi-Plattformen und solche für eine Basisanalyse oder einen schnellen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen.

1. Keyhole

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 2

Ein Großteil aller Instagram-Analyse-Tools bildet Entwicklungen, zum Beispiel das Wachstum deiner Followerschaft, über kürzere oder längere Zeiträume ab. Hier ist Keyhole keine Ausnahme. Zusätzlich bietet dir das Tool jedoch ein Real-Time Tracking an. Gib einen Hashtag, einen Account oder ein Keyword ein und du kannst relevante Entwicklungen rund um den Suchbegriff in Echtzeit verfolgen, auch in Foren oder Blogs.

Ins Auge stechen außerdem die aussagekräftigen Grafiken, in denen Keyhole seine Analysen verpackt. Ein Beispiel dafür sind die sogenannten „Sentiment Scores“. Sie geben dir einen schnellen Überblick darüber, ob Feedbacks auf Beiträge mit einem bestimmten Hashtag eher positiv, negativ oder neutral ausfallen. Für die Mitbewerberanalyse und die Suche nach geeigneten Influencern eignet sich Keyhole ebenfalls hervorragend. Damit ist die Plattform ein Alleskönner. Leider sind Allrounder meist nicht ganz billig. Das gilt auch für Keyhole. Die Preise beginnen bei 179 Dollar im Monat.

2. SmartMetrics

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 3

SmartMetrics gibt dir einen Überblick über den Erfolg von Beiträgen und Stories über kürzere und längere Zeiträume hinweg, verrät dir, wann wie viele deiner Follower online sind und liefert dir regionale und demografische Daten zu deiner Zielgruppe. Eine umfangreiche Hashtag Analyse unterstützt dich dabei, deine Verschlagwortung zu optimieren und auf diese Art die Reichweite von Inhalten zu erhöhen.

Leider ist SmartMetrics nicht mehr länger kostenlos erhältlich. Doch mit Preisen ab 9 Euro im Monat halten sich die Ausgaben in Grenzen.

3. Social Insider

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 4

Für ein erfolgreiches Social Media Marketing solltest du nicht nur deine eigenen Aktivitäten analysieren, sondern auch die deiner Mitbewerber. Social Insider ist das richtige Werkzeug dafür:

  • Die Software verrät dir, wie die Profile deiner Mitbewerber über die Zeit gewachsen sind und welche ihrer Kampagnen in der Vergangenheit erfolgreich waren oder auch nicht.
  • Du bleibst auf dem Laufenden darüber, welche Inhalte deine Mitbewerber wann veröffentlichen, wie sie Videos und Fotos bearbeiten und sogar welche Filter sie verwenden.
  • Zusätzlich erhältst du wertvolle Daten zu den Profilen und der Zielgruppe deiner Mitbewerber.

Für einen besseren Überblick ermöglicht es Social Insider, wichtige Daten als Statistiken aufbereitet herunterzuladen. Dabei bietet das Tool seine Dienste nicht nur für Instagram, sondern auch für Twitter und Facebook an. Die monatlichen Preise beginnen im Explorer-Paket bei 29 Dollar für die Analyse von 5 Profilen.

Mit einer systematischen Social Media Mitbewerber Analyse lernst du von den Stärken und Schwächen deiner Mitbewerber und erfährst mehr über deine Zielgruppe. Wie du dabei vorgehst und welche Tools sich dafür anbieten erfährst du in unserem Blogbeitrag „Analysiere deine Mitbewerber auf Social Media mit den richtigen Strategien und Tools“.

4. Instagram Insights

Die beiden zentralen Vorteile von Instagram Insights bestehen darin, dass die Verwendung kostenlos und das Tool bereits in die Plattform integriert ist. Einsteiger in das Instagram Marketing können bedenkenlos darauf zurückgreifen. Hier bekommen sie einen groben Überblick zum Nulltarif. Das ist genug für die Anfangsphase und manchmal sogar darüber hinaus.

Mit Instagram Insights erfährst du, wie viele Nutzer deine Beiträge sehen oder auf sie reagieren. Außerdem verrät dir das Tool, zu welchem Prozentsatz deine Follower weiblich und männlich sind und aus welchen Gegenden der Welt sie stammen. Instagram Story Insights ist das Pendant zu Stories.

Bitte beachte, dass Instagram Insights nur für Business Accounts zur Verfügung steht. Hast du bisher einen privaten Account für dein Unternehmen genutzt, ist es spätestens jetzt höchste Zeit für einen Wechsel.

5. Quintly

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 5

Quintly stellt das richtige Tool dar, um deine Social-Media-Aktivitäten plattformübergreifend im Blick zu behalten und deine Performance mit der deiner Mitbewerber zu vergleichen. Für die Analyse deines Instagram Marketings zieht die Software eine große Bandbreite an Daten heran. Ob du nähere Angaben zur Demografie deiner Follower suchst oder wissen willst, welche deiner Hashtags besonders gut abschneiden, Quintly liefert dir die Antworten auf deine Fragen.
Zu den besonderen Stärken des umfangreichen Tools gehören die individuell anpassbaren Dashboards, für die du eine Auswahl aus 300 verschiedenen Metrics treffen kannst, und die Competitive Benchmarking Funktion für die Mitbewerberanalyse. Neben Instagram deckt Quintly Facebook, Twitter, YouTube, Google+ und LinkedIn ab. Die Preise beginnen bei 100 Euro monatlich für 5 Social-Media-Profile.

6. Minter.io

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 6

Während sich Instagram Insights für kleine Unternehmen mit beschränktem Budget anbietet, die zum ersten Mal ins Instagram Marketing hineinschnuppern, stellt Minter.io ein umfangreiches Tool für Fortgeschrittene dar.

Besonders interessant an Minter.io sind die Übersichtsgrafiken zur Performance verschiedener Foto- und Video-Filter. Außerdem macht das Tool etwas, was viele seiner Verwandten nicht tun: Es setzt die Anzahl von Followern eines Accounts in Relation zur Interaktionsrate. Auf diese Art berücksichtigt es, dass 150 Kommentare bei einem Account mit 600 Followern anders einzuordnen sind als bei einem Account mit 10.000 Followern. Schließlich unterteilt Minter.io deine Instagram-Follower in 5 Kategorien. Diese reichen von „Massen-Followern“ bis zu Influencern. Möchtest du dich auf die Suche nach einem Markenbotschafter in deinem Netzwerk begeben, kannst du hier ansetzen.

Die monatlichen Preise für die Nutzung von Minter.io beginnen bei 9 Dollar. Bereits für 39 Dollar erhältst du das volle Programm. Damit punktet Minter.io mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

7. Owlstat

Du hast gerade keine Lust, dich mit vielen Kennzahlen und Statistiken herumzuschlagen? Du willst einfach nur einen groben Überblick darüber erhalten, wie dein Instagram Account im Vergleich zu denen wichtiger Mitbewerber abschneidet? Dann bist du bei Owlstat an der richtigen Adresse. Das Tool basiert ganz auf dem Weniger-ist-mehr-Prinzip. Es ist kostenlos verwendbar und bildet in wenigen übersichtlichen Grafiken zentrale Kennzahlen wie Followerzahl, Interaktionsrate und Zahl der Likes und Kommentare deiner letzten Beiträge ab.

8. Picture.io

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 7

Owlstat ist dir immer noch zu umfangreich? Der Influence Score von Picture.io zeigt dir auf einen Blick, wie dein eigener Instagram Account im Vergleich mit den Accounts wichtiger Mitbewerber abschneidet. Grundlage für den Wert sind jeweils die Anzahl der Follower, die Interaktionsrate und Community Interaktionen.

9. Owlmetrics

10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 8

Was den Namen angeht, ist Owlmetrics leicht zu verwechseln mit Owlstat. Im Funktionsumfang unterscheiden sich beide Programme allerdings erheblich. Owlstat richtet sich wie Smart Metrics oder Minter.io an Nutzer, die es genau wissen wollen.

Die Plattform verrät dir wichtige demografische Daten zu deinem Audience und zum Abschneiden einzelner Beiträge auf Instagram. Dies schließt Instagram Stories ein. Schließlich trackt Owlmetrics über einen Link in deiner Instagram-Biografie, wie viel Traffic dein Instagram-Account auf deine Webseite bringt. Die monatlichen Preise für das Tool richten sich nach der Anzahl der Follower eines Accounts und beginnen bei 25 Dollar im Monat.

Zuhören ist zentral im Social Media Marketing. Lade dir jetzt kostenlos unser eBook „Hörst du zu? – Der Social Media Monitoring Leitfaden für Anfänger“ herunter und erhalte viele praktische Tipps, Tricks und Guidelines für eine erfolgreiche Social Media Monitoring Strategie.

Der Social Media Monitoring Leitfaden für Anfänger

Lade dir unser eBook herunter und finde einfach umsetzbare Ratschläge, wie du Social Media Monitoring nutzen kannst, um Leads zu generieren, einen besseren Kundenservice zu bieten und einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Die praktischen Tipps, Tricks und Richtlinien helfen dir bei der Entwicklung und Umsetzung der richtigen Social Media Monitoring Strategie für deine Marke und dein Unternehmen.

eBook Cover Flat Social Media Monitoring Beginners Guide
10 Instagram Analyse Tools, die du kennen solltest 9

Popular Chips richtet sich dezidiert an Unternehmen, die auf der Suche nach Influencern sind. Genau diese Suche erleichtert es durch präzise Daten zu Influencern und deren Followern. Besonders wertvoll in diesem Zusammenhang ist die Fake Follower Recognition. Mit ihrer Hilfe erkennst du, wenn ein Influencer Likes und Follower kauft. Zusätzlich kannst du mit Popular Chips deinen Content und den von Mitbewerbern analysieren und so deine Instagram Marketing Strategie auch abseits von Influencer Marketing verbessern.

Genau hinsehen lohnt sich

Das gilt für die Instagram Analyse selbst genauso wie für die Auswahl des richtigen Analyse Tools. Auf den ersten Blick unterscheiden sich viele kaum voneinander. Doch oft machen Kleinigkeiten einen großen Unterschied. Dabei kann es sich um die Sentiment Scores von Keyhole oder die Leistungsraten von Minter.io handeln. Entscheidend ist, wo du beziehungsweise dein Unternehmen im Instagram Marketing stehen und hin wollen. Für den Anfang genügen in vielen Fällen Instagram Insights und ein anderes kostenloses Tool. Auf lange Sicht sind umfangreiche kostenpflichtige Lösungen meist die bessere Wahl. Denn je besser deine Analysen sind, desto besser stehen die Chancen, dass dein Content aus der Masse heraussticht.

Mit der Enterprise & Agentur Lösung von Swat.io hast du alle wichtigen Kennzahlen zu deinen Social Media Aktivitäten immer im Blick. So hast du zu jedem Zeitpunkt die volle Kontrolle. Vereinbare jetzt hier eine kostenlose Demo.

📅

Vereinbare deine persönliche Demo

Sales Team Swat.io
  • Ab 300 EUR / Monat.
Sharing
© 2019, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>