🚀 Neues Preismodell ab sofort verfügbar! Jetzt kostenlos testen
Social Media Content Publishing

Analyse: Die besten Zeiten zum Posten auf Social Media

In diesem Blogpost widmen wir uns der Frage, wann die beste Zeit ist, um Social Media Inhalte zu veröffentlichen und warum Regelmäßigkeit dabei so wichtig ist. Wir erklären dir die Besonderheiten der verschiedenen sozialen Netzwerke und zeigen dir, wie eine Plattform zur Verwaltung deiner verschiedenen Social Media Kanäle dein Leben in der Redaktionsplanung enorm vereinfachen kann.

Du hast bereits einige Brainstorming Sessions erfolgreich gemeistert und dabei viele Ideen zu Themen und Geschichten für deine Social Media Kanäle gesammelt. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, die Veröffentlichung deiner Social Media Inhalte zu planen. Bevor du dich jetzt aber in deine verschiedenen Accounts einloggst und deine Posts der Reihe nach veröffentlichst, solltest du dir eine erfolgversprechende Strategie zurechtlegen.

Warum sind Tag, Uhrzeit und Frequenz für die Veröffentlichung deiner Social Media Posts wichtig?

Jede Social Media Plattform dient einem anderen Zweck und die Menschen auf diesen Plattformen sind zu unterschiedlichen Zeiten aktiv. Manche Social Media Netzwerke werden eher morgens genutzt, während andere Plattformen eher während der Mittagspause genutzt werden, und wiederum andere fast den ganzen Tag über im Einsatz sind. Dies soll jedoch nur als Beispiel dienen, denn aus dem Kontext der jeweiligen Marke und des Kanals lassen sich der ideale Zeitpunkt und die Häufigkeit für Posts ableiten. Letzten Endes dreht sich alles um deine Zielgruppe, deren bevorzugte sozialen Netzwerke, sowie die Uhrzeit, zu der sie am aktivsten ist.

Zielgruppen Analyse

Best Practices: Wann solltest du auf Social Media posten?

Um den besten Postingzeitpunkt für verschiedene Social Media Netzwerke herauszufinden, haben wir unsere interne Datenbank zu Rate gezogen. Wir haben alle Posts, die im ersten Halbjahr 2022 mit Swat.io veröffentlicht wurden, analysiert. Daraus haben wir anhand der Interaktionsraten bzw. Anzahl der Impressionen die Wochentage und Uhrzeiten herausgefiltert, die am erfolgsversprechensten sind.

Übersicht: Die besten Zeiten zum Posten auf Social Media

Weil jedes soziale Netzwerk etwas anders funktioniert, solltest du die jeweiligen Besonderheiten und Best Practices in deinem Social Media Content Plan berücksichtigen. Nur so kannst du die organische Reichweite und die Interaktion mit deinen Social Media Posts optimieren. Allerdings funktionieren diese Werte und Empfehlungen nicht für jede Branche. Wenn du merkst, dass du deine Zielgruppe nicht erreichst, solltest du verschiedene Postingzeiten testen und deinen optimalen Zeitpunkt daraus ableiten.

Was ist die beste Zeit für Facebook Posts?

Facebook ist Bestandteil der meisten Social Media Strategien. Da die organische Reichweite schon seit geraumer Zeit sinkt und vor allem jüngere Zielgruppen der Plattform den Rücken kehren, ist der optimale Postingzeitpunkt wichtiger denn je.

Unsere Auswertung hat ergeben, dass Donnerstag der beste Tag ist, um einen Facebook Post zu veröffentlichen. Für Dienstage, Mittwoche und Freitag fiel das Ergebnis ebenfalls gut aus. Anders sieht es am Wochenende aus. Hier sind die Interaktionsraten vergleichsweise niedrig.

Die optimale Uhrzeit, um deinen Facebook-Post zu veröffentlichen, liegt zwischen 13 und 14 Uhr. Viele Nutzer:innen dürften während oder nach ihrer Mittagspause auf dem Netzwerk online sein.

Was ist die beste Zeit für Instagram Posts?

Instagram wird oft nachgesagt, das neue Facebook zu sein. Mit 1,48 Milliarden aktiven monatlichen Nutzer:innen liegt das auch nahe. Trotzdem haben im Jahr 2021 rund 80% der Profile organische Reichweite verloren. Grund genug, die eigenen Posts an die optimale Zeit auszurichten.

Auf die Wochentage bezogen sind die Schwankungen der Interaktionsraten auf Instagram nicht besonders hoch. Als bester Tag hat sich mit einer Rate von 1,2 der Sonntag herauskristallisiert. Knapp dahinter liegt der Montag.

Was die Uhrzeit betrifft, sind Frühaufsteher:innen gefragt. Die meisten Interaktionen erreichen nämlich Instagram Posts, die zwischen 7 und 9 Uhr veröffentlicht werden. Es scheint beliebt zu sein, das Netzwerk nach dem Aufstehen oder am Weg in die Arbeit zu verwenden.

Tipp: Du möchtest nicht um 6 Uhr aufstehen, um einen Instagram Post für deine Follower vorzubereiten? Keine Sorge, mit einem Social Media Management Tool kannst du Posts auf sämtlichen Netzwerken einfach vorausplanen!

Was ist die beste Zeit für LinkedIn Posts?

LinkedIn wird in allen beruflichen Kontexten immer wichtiger. Die Plattform ist nicht nur für Unternehmen ein wichtiges Werkzeug, um Zielgruppen zu erreichen, sondern erfreut sich auch bei Privatpersonen höchster Beliebtheit. Viele Personal Branding oder Employer Branding Strategien sind davon abhängig, dass Inhalte zur richtigen zeit veröffentlicht werden.

Auf LinkedIn ist der beste Tag zum Posten in unserer Analyse mit Abstand der Dienstag. Die restlichen Wochentage erzielen weniger Interaktionen, halten sich jedoch auf einem ähnlichen Niveau. Wenig verwunderlich ist, dass das berufliche Netzwerk am Wochenende weniger Interaktionen aufweist.

LinkedIn Nutzer:innen sind zu mehreren Zeiten besonders interaktionsfreudig. Zwischen 13 und 14 Uhr, zwischen 15 und 16 Uhr und zwischen 17 und 18 Uhr kannst du mit den meisten Interaktionen zu deinen Posts rechnen.

Was ist die beste Zeit, um Pins auf Pinterest zu veröffentlichen?

Inhalte auf Pinterest sind viel langlebiger als auf anderen Social Meida Plattformen. Trotzdem ist es eine gute Idee, dich an den Veröffentlichungszeiten auszurichten, die die meisten Interaktionen erhalten.

In unserer Analyse sehen wir starke Unterschiede bei den Interaktionsraten je nach Wochentag. Montag ist auf Pinterest klar die beste Wahl. Die beste Uhrzeit ist hingegen nicht so eindeutig. In zwei Zeiträumen gibt es eindeutige Ausreißer: zwischen 11 und 12 Uhr und zwischen 15 und 16 Uhr.

Was ist die beste Zeit, um TikTok Videos zu posten?

TikTok ist ohne Zweifel der aktuelle Shooting-Star unter den Social Media Netzwerken. Die Plattform zählt mehr als 1 Milliarde Nutzer:innen und wächst weiter. Zum Erfolgsgeheimnis gehört der Algorithmus, der anders funktioniert als auf anderen Plattformen. Wenn du ihm in die Hände spielen möchtest, schadet es nicht, deine Videos zum richtigen Zeitpunkt zu veröffentlichen.

Für TikTok haben wir uns die durchschnittlichen Impressionen angesehen. Diese fallen am Mittwoch besonders hoch aus, auch Montag und Dienstag sind heiße Kandidaten. Videos, die am Sonntag veröffentlicht wurden, erzielten hingegen nicht einmal halb so viele Impressionen wie Videos, die an den ersten drei Tagen der Woche gepostet wurden.

Was die beste Uhrzeit betrifft, bist du mit dem Nachmittag gut beraten. Zwischen 14 und 15 Uhr erhalten Videos in unserern Analyse die meisten Impressionen.

Was ist die beste Zeit, um Tweets auf Twitter zu veröffentlichen?

Twitter ist hierzulande besonders bei Entscheider:innen und Meinungsmacher:innen beliebt. Diese haben auch gewisse Zeiten, zu denen sie besonders viel mit Content interagieren

Der beste Wochentag, um auf Twitter zu posten, ist der Dienstag, dicht gefolgt vom Donnerstag. Am Wochenende nehmen die Interaktionsraten hingegen deutlich ab. Bei der besten Uhrzeit sieht es ähnlich aus wie auf Instagram. Die meisten Interaktionen erzielen Posts im Schnitt morgens zwischen 7 und 9 Uhr. Vielleicht ist es sinnvoll, auch in deiner Contentplanung zu berücksichtigen, dass Nutzer:innen beim Morgenkaffee besonders offen für Interaktionen sind.

Nutze eine  Social Media Management Plattform um deine Posts besser zu planen

Falls du Social Media Beiträge noch immer manuell veröffentlichst, dann weißt du bestimmt wie anstrengend und zeitraubend das sein kann. Ganz zu schweigen davon, dass du nach Wochen oder Monaten keinen genauen Überblick mehr darüber hast, was wann wo gepostet wurde. Und genau hier kommen Social Media Management Tools wie Swat.io ins Spiel.

Anstatt deine Social Media Posts in Word oder Excel zu verfassen und sie jemandem zur Überprüfung zu schicken, kannst du den ganzen Prozess an einer Stelle bündeln. Das bringt zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Ein einziger Planungskalender für all deine Social Media Posts
  • Kollaboratives Arbeiten an Social Media Kampagnen
  • Analyse der Performance deiner Posts
  • Vorhandene Inhalte duplizieren und/oder adaptieren um sie schnell in verschiedenen Social Media Kanälen zu veröffentlichen
  • Community Management und  Customer Service in einer zentralen Inbox

Ein Tool hilft dir außerdem dabei, konsistent zu posten. Wenn du Inhalte nicht regelmäßig veröffentlichst kann es dazu führen, dass du an Reichweite verlierst und dich dein Zielpublikum sogar vergisst – dafür sorgt der Algorithmus des jeweiligen Netzwerks. Gerade Facebook ist ein typisches Beispiel für Reichweitenverlust aufgrund des Algorithmus. Laut Statistiken erzielen Facebook-Fanpages nur eine organische Reichweite von 6,4 Prozent der Anzahl der Seiten-Likes.

Fazit zu Postingzeiten und Veröffentlichung von Social Media Inhalten

Als Social Media Manager:in und Plattformnutzer:in wirst du dir sehr bald klar darüber werden, dass es nicht die eine Standardlösung gibt, wenn es um die Veröffentlichung von Social Media Inhalten geht. Du solltest Best Practices folgen, um den idealen Zeitpunkt für deine Posts festzulegen und schließlich die tatsächlichen Ergebnisse testen und überprüfen. Wenn sich dabei deine Erwartungen erfüllen, mache einfach so lange weiter, bis sich die Umstände verändern und eine Adaption deiner Posting Strategie erforderlich ist.

Du wirst ebenfalls bemerken, dass die Reichweite eingeschränkt ist, wenn du nur organische Inhalte auf Social Media Plattformen, vor allem auf Facebook, postest. Mit bezahlten Facebook Anzeigen kann eine höhere Reichweite sowie ein höheres User Engagement für deine Social Media Posts generiert werden. Glücklicherweise kannst du bei den Anzeigen auf den jeweiligen Plattformen nicht nur dein Zielpublikum wählen, sondern auch die tage- und stundenweisen Intervalle, in denen deine Posts beworben werden sollen. Kombinierst du die ideale Häufigkeit, Tag und Uhrzeiten für deine Social Media Posts mit bezahlten Anzeigen kannst du damit innerhalb deiner Zielgruppe und mit deinen Rahmenbedingungen für eine maximale Reichweite und Interaktionen sorgen.

Plane und überwache deine Social Media Aktivitäten mit Swat.io! In einer kostenlosen Trial erlebst du, wie du mit unserem Social Media Tool dein Marketing optimierst.

Effiziente Social Media Kommunikation mit Swat.io

Schreibe einen Kommentar