Instagram Direct Messages Community Management

Instagram Direct Messages im Community Management: Tipps für private Konversationen

Instagram Direct Messages (DMs) geben Unternehmen und Organisationen tolle Möglichkeiten, direkt mit Nutzer:innen zu kommunizieren. Ob zur Begrüßung neuer Follower:innen, zum Beantworten von Kund:innenanfragen oder auch, um Konflikte zu entschärfen. 

Hier gehen wir darauf ein, wie du dieses Potenzial nutzt und was du dabei beachten solltest. 

Breaking News: Instagram DMs lassen sich jetzt auch mit Swat.io versenden

Bevor wir starten, haben wir noch einen kleinen Hinweis in eigener Sache. Vor Kurzem hat Facebook die Messenger API für Instagram freigegeben. Wir haben uns sofort an die Arbeit gemacht, diese in Swat.io zu integrieren.

Das bedeutet, du kannst Instagram DMs jetzt auch mit Swat.io verwalten und versenden. 🎉 Speziell dann, wenn dein Unternehmen über mehrere Social-Media-Kanäle mit Nutzer:innen kommuniziert, spart dies viel Zeit und sorgt dafür, dass du den Überblick behältst.  

Instagram Direct Messages Community Management: Swat.io

Das Feature funktioniert so, wie du es von Privatnachrichten auf anderen Kanälen – etwa Facebook oder Twitter – gewohnt bist. Bei Fragen steht dir unser Support Team zur Seite oder du wirfst einen Blick ins Helpcenter.

Warum du Instagram DMs verwenden solltest

Der zentrale Vorteil von Instagram Direct Messages besteht darin, dass du direkt mit einer Person kommunizierst. Außerdem findet die Kommunikation “privat” statt und nicht für alle Community-Member sichtbar.

Nutzt du diese Eigenschaften geschickt, kannst du durch persönliche Nachrichten die Bindung zu Kund:innen stärken. Immerhin ist für durchschnittlich 57 % aller Konsument:innen weltweit der Kundenservice ausschlaggebend für die Loyalität zu einer Marke. Davon abgesehen sind persönliche Nachrichten eine gute Möglichkeit, Wertschätzung auszudrücken. 

Instagram DMs bieten sich auch an, um Personen anzusprechen, die noch nicht Teil deiner Community sind, und um neue Kontakte zu knüpfen.

Möglichkeiten im Community Management mit Instagram Direct Messaging

Begrüßungsnachrichten an neue Follower:innen schicken

Danke neuen Follower:innen dafür, dass sie Teil deiner Community sind. So drückst du Wertschätzung aus und förderst von Anfang an eine gute Beziehung. Die Chance wächst, dass das Interesse von Nutzer:innen an deinen Inhalten steigt. Gerade dann, wenn sie eher nebenbei auf “Abonnieren” geklickt haben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Das heißt nicht, dass du ein Teammitglied abstellen musst, das den ganzen Tag Begrüßungsnachrichten schreibt.

Leg dir einfach eine Vorlage wie die folgende an:

“Hallo X, vielen Dank, dass du uns folgst und Teil unserer Instagram-Community wirst.  Wenn du Fragen oder Feedback hast, sende uns jederzeit hier eine Nachricht. Wir freuen uns immer, von dir zu hören!”

Konversationen über heikle Themen in den Nachrichtenkanal verschieben

Schnell ist es passiert, dass verärgerte Kund:innen ihrem Unmut unter irgendeinem Post Luft machen. In diesem Fall ist es oft ratsam, die Angelegenheit in deinen Posteingang zu verlegen und den Konflikt im persönlichen Gespräch zu entschärfen, bevor er sich hochschaukelt beziehungsweise andere Nutzer:innen ihn hochschaukeln. 

Drücke dein Bedauern aus und bitte dann darum, dir eine DM zu schicken. Meist wird schon das positiv wahrgenommen. Schließlich zeigt es, dass du bereit bist, dich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. 

Instagram Direct Messages Community Management: Heikle Themen

Du willst mehr darüber wissen, wie du mit Krisensituationen in Social Media umgehst und Shitstorms durch die richtige Krisenkommunikation entschärfst? Lade dir jetzt unser kostenloses E-Book “Erfolgreiche Krisenkommunikation auf Social Media” herunter. 

Erfolgreiche Krisenkommunikation auf Social Media

Lade dir das kostenlose eBook herunter! Du lernst verschiedene Arten von Krisen kennen und erfährst anhand zahlreicher Beispiele, wie du am besten mit ihnen umgehst. So bist du optimal für verschiedene Krisensituationen gewappnet und weißt genau, wie du souverän reagierst, wenn es plötzlich Kritik hagelt oder ein Shitstorm ausbricht. Mit unserem eBook wirst du zum Profi für Krisenkommunikation!

eBook Krisenkommunikation Titel

Produktinformationen liefern

Mit Instagram Direct Messages kannst du nicht nur Text verschicken, sondern auch Links, Bilder und Videos. Damit ist der Kanal gut geeignet, um Fragenden Antworten und Informationen zu Produkten zu geben und sie in den Sales Funnel weiterzuleiten. Natürlich kannst du hier auch, zumindest in Teilen, auf Bots setzen, um das Serviceteam zu entlasten.

Instagram Direct Messages Community Management: Produktinformationen

DM-Sticker in Stories einsetzen

Seit 2020 gibt es in Instagram den DM-Me-Sticker, den du – genauso wie andere Sticker – in Stories integrieren kannst, um ein:e Nutzer:in dazu aufzufordern, dir direkt eine Nachricht zu schicken.  Du kannst sie auch mit einer Frage kombinieren. 

DM-Me-Sticker bieten sich für verschiedene Zwecke an, zum Beispiel für:

  • Q&A-Stories
  • Produktvorstellungen
  • Eventankündigungen

In erster Linie kannst du damit Follower:innen die Möglichkeit geben, selbst Fragen zu stellen oder Feedback zu geben. 

Instagram Direct Messages Community Management: DM Sticker

Potenzielle Influencer:innen kontaktieren

Du hast ein Community-Mitglied ausgemacht, das sich als Markenbotschafter:in anbieten würde? Nimm mit einer persönlichen Nachricht Kontakt auf. 

Prinzipiell stellen Direct Messages auf Instagram eine Möglichkeit dar, mit Influencer:innen in Kontakt zu treten – abseits von Influencer-Marketing-Plattformen. 

Sei dir aber bewusst, dass die Chance, eine Antwort zu bekommen, unterschiedlich ausfällt. Bei Microinfluencer:innen ist sie tendenziell höher und vielleicht sind diese ohnehin die beste Wahl für dein Unternehmen. 

Ausgewählten Follower:innen Angebote senden

Mach treuen und fleißigen Follower:innen einfach mal eine Freude. Schicke ihnen eine DM, in der du dich für ihre Treue bedankst, und sende einen Gutscheincode mit. Oder frage, ob du ihnen ein Geschenk an ihre Adresse schicken darfst.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Schließlich heißt es nicht umsonst: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. 

Neue Kund:innen gewinnen

Außerdem eröffnen Instagram DMs Möglichkeiten, Leads zu generieren und Kund:innen zu gewinnen. So kannst du als Inhaber:in eines neuen Cafés zum Beispiel Kaffeeliebhaber:innen aus deiner Stadt beziehungsweise deinem Viertel auf Instagram anschreiben und sie zu einem Gratis-Willkommenskaffee einladen. Bist du dabei nicht zu aggressiv und schmeckt dein Kaffee, stehen die Chancen gut, ein paar Stammgäste zu gewinnen. 

Organisatorische Tipps für Instagram DMs

Filterfunktionen nutzen

Wenn du nach dem Lesen dieses Artikels damit beginnst, fleißig Instagram DMs zu verschicken und zu erhalten, wird es vielleicht schnell unübersichtlich in deinem Postfach. 

Abhilfe versprechen die Filterfunktionen oben rechts in deinem Postfach. Mit ihrer Hilfe kannst du ungelesene und markierte Nachrichten herausfiltern. 

Noch mehr Möglichkeiten eröffnet das Filtern mit einem Social Media Tool wie Swat.io. In deinem Postfach werden dir ungelesene Nachrichten übersichtlich angezeigt. Mithilfe von Tags kategorisierst du Nachrichten, um sie zu sortieren. 

Schnellantworten einrichten

Instagram bringt ein Feature mit, mit dem du häufig wiederkehrende Fragen schnell und bequem beantwortest: die sogenannten Schnellantworten. Gute Social Media Tools bieten mit Antwortvorlagen ähnliche Funktionen.

Um die Schnellantworten in Instagram zu nutzen, gehe folgendermaßen vor:

  1. Gehe unter einer Direktnachricht auf das schwarze Plus.
  2. Tippe auf die Chat-Blase mit den drei Punkten unten auf dem Bildschirm.
  3. Wähle “Neue gespeicherte Antwort”.
  4. Erstelle eine Antwort auf eine häufige Frage. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Information zu deinen Öffnungszeiten handeln.
  5. Füge ein Kürzel (Shortcut) hinzu. 
  6. Von jetzt an kannst du die Antwort bei einer passenden Frage einfach aufrufen, indem du das Kürzel eingibst.

Du kannst auch bereits gegebene Antworten in Unterhaltungen als Schnellantwort speichern. Dazu einfach auf die Nachricht tippen und gedrückt halten. 

Wichtig: Achte auch bei Schnellantworten auf eine persönliche Ansprache. Sonst besteht die Gefahr, dass sich die empfangende Person “abgefertigt” fühlt. 

Ein Wort zu Click-to-Instagram-Direct-Ads

Indem du im Facebook-Werbeanzeigenmanager als Nachrichtenziel “Instagram Direct” angibst, erstellst du eine Anzeige, die Nutzer:innen nach einem Klick direkt zu Instagram Direct führt. 

Solche Anzeigen kannst du verwenden, um Leads zu generieren. Biete Nutzer:innen ein Überraschungsgeschenk (zum Beispiel einen Coupon) an, wenn sie dir ihre Adresse schicken. Oder führe ein Quiz mit Direct Messages durch. 

Wichtig ist: Antworte auf eingehende Nachrichten. Nutze die Möglichkeit, mit Nutzer:innen direkt in Kontakt zu treten und sie als Kund:innen zu gewinnen. 

Mache dein Instagram Marketing persönlicher und direkter mit Instagram DMs

Ob Facebook oder Instagram – immer mehr Personen bevorzugen Marken, die direkt mit ihnen in Kontakt treten oder zumindest bereit dazu sind. 

Mit Instagram Direct Messages kannst du diese Entwicklung nutzen und so Kund:innen binden, Konflikte entschärfen und sogar neue Kund:innen beziehungsweise Leads gewinnen. Mit einem Social Media Management Tool wie Swat.io geht das seit Kurzem problemlos an einem zentralen Ort. So wird der Dialog mit deinen Follower:innen nicht nur direkter, sondern auch bequemer.  

Swat.io eröffnet nicht nur für die Kommunikation auf Instagram neue Möglichkeiten. Vereinbare jetzt eine kostenlose Demo und erlebe, wie unser Redaktionsplan, unsere zentrale Ticket Inbox, Analysemöglichkeiten, Automatisierungen und viele weitere Features dein Social-Media-Marketing auf eine neue Stufe heben.

📅

Vereinbare deine persönliche Demo

Swat.io Sales Team
Sharing
© 2021, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>