Social Media Video Formate

Social Media Videoformate – der große Überblick 2021

Umfragen zeigen: Videos sind das beliebteste Format in Social Media, sorgen für mehr Reichweite, generieren Leads und verkaufen. Wenn du 2021 erfolgreich soziale Medien bespielen willst, kommst du an Videos nicht vorbei.

Dabei gilt für Social Media Videos dasselbe wie für Bilder: Damit sie maximale Wirkung erzielen, muss nicht nur der Inhalt, sondern auch das Format stimmen. Was das genau heißt, unterscheidet sich je nach Plattform.

Hier geben wir dir einen Überblick über Social Media Videoformate für die wichtigsten Plattformen – von Facebook bis Twitter. Außerdem präsentieren wir Tipps, wie deine Videos in unterschiedlichen Netzwerken wirken. 

Social Media Videoformate: Facebook

Spezifikationen

Social Media Video Formate: Übersicht für Facebook

Facebook empfiehlt, Videos im MP4- oder MOV-Format hochzuladen. Wie du in dieser Übersicht über Videoformate siehst, hast du aber noch viele andere Möglichkeiten.

Tipps für perfekte Facebook-Videos

  • Manchmal kommt es auf die Größe an. Videos im quadratischen Format oder im Hochformat nehmen viel Platz ein. Dadurch wecken sie mehr Aufmerksamkeit im Feed.
Social Media Video Formate: Facebook quadratisch
  • Verzichte auf lange Intros und versuche, Zuschauer von Anfang an zu fesseln. Meist ist es besser, Facebook-Videos so kurz wie möglich zu halten und den Fokus auf einen knackigen Einstieg zu legen. 
  • Integriere Untertitel, damit deine Videos in jeder Situation funktionieren.

Social Media Videoformate: Instagram

Spezifikationen

Social Media Video Formate: Übersicht für Instagram

Für Videoformate auf Instagram gelten weitgehend dieselben Vorgaben wie auf Facebook. Für IGTV sind allerdings nur MP4-Videos zulässig. Auf Instagram findest du weitere Vorgaben, zum Beispiel zum Titelbild.

Social Media Videoformate: YouTube

Spezifikationen

Auf Desktop-Geräten beträgt das Seitenverhältnis von YouTube-Videos 16:9. Dabei passt sich der Player automatisch an andere Größen und unterschiedliche Geräte an. Allerdings fügt YouTube manchmal Abstände hinzu, zum Beispiel bei vertikalen Videos. 

Eine Liste der erlaubten Dateiformate findest du bei YouTube. Die maximale Länge von Videos beträgt 12 Stunden und die maximale Größe liegt bei 128 GB.

Tipps für perfekte YouTube-Videos

  • YouTube ist der richtige Ort für zweistündige Tutorials oder groß angelegte Imagefilme. Länger ist aber nur sinnvoll, wenn es einen guten Grund dafür gibt. Vermeide es auch auf YouTube unbedingt, Clips unnötig aufzublasen und aus dem Tutorial für deine neue Kaffeemaschine eine abendfüllende Dokumentation zu machen. 
  • Ob Nutzer:innen dein Video anklicken, entscheidet sich auch am Vorschaubild (Thumbnail). Gute Karten hast du, wenn du Menschen und Emotionen zeigst und auf eine hohe Bildqualität achtest. Auch Text im Bild ist wirkungsvoll. Idealerweise enthält er zentrale Keywords und greift so die Suchintention von Nutzer:innen auf. 
Social Media Video Formate: YouTube Thumbnail
  • Nutze die Möglichkeit, YouTube-Videos in anderen Kanälen zu bewerben, zum Beispiel mit kurzen Teasern in Instagram.

Social Media Videoformate: Pinterest

Spezifikationen

Social Media Video Formate: Übersicht für Pinterest

Tipps für perfekte Pinterest-Videos

  • Halte deine Videos kurz, am besten zwischen 6 und 15 Sekunden.
  • Achte bei Video-Pins und Anzeigen darauf, dass diese im Feed herausstechen. Dazu trägt auch das voreingestellte Autoplay bei. Am wirkungsvollsten ist es, wenn die ersten Bilder deines Videos Appetit auf mehr machen. Damit gilt hier einmal mehr: Auf den Einstieg kommt es an.
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

  • Quadratische oder hochformatige Pinterest-Videos funktionieren am besten.
  • Wenn du Pinterest-Stories erstellst, bietet es sich an, diese mit aufmerksamkeitsstarken Videos beginnen zu lassen. Durch Text-Overlays machst du auf einen Blick deutlich, worum es geht.

Tipp: Noch gibt es auf Pinterest wenige Unternehmen, die Videos nutzen. Das heißt, du profitierst von extra viel Aufmerksamkeit, wenn du jetzt damit beginnst.

Pinterest ist ein unschlagbarer Trafficbringer für viele Marken und Unternehmen. Sieh dir jetzt unser kostenloses Webinar “Pinterest Content Strategie und Video Best Practice” an und erfahre von einer Pinterest-Content-Expertin, wie du deine erfolgreiche Pinterest-Strategie aufbaust.

Pinterest Content Strategie und Video Best Practice

Über 400 Millionen NutzerInnen lassen sich weltweit jeden Monat auf Pinterest inspirieren. Wie kannst du diese Zielgruppe erreichen und mit deinem attraktiven Content Marketing ansprechen? Tanja Hellmig, Strategic Partner Manager bei Pinterest, zeigt dir im Webinar, wie du eine erfolgreiche Content-Strategie aufbaust und Videos dabei gekonnt einsetzt.

Social Media Videoformate: LinkedIn

Spezifikationen

Social Media Video Formate: Übersicht für LinkedIn

Für LinkedIn Video Ads kannst du ein Video-Miniaturbild erstellen. Für dieses gelten folgende Formatvorgaben:

  • Dateiformat: JPG oder PNG
  •  Maximale Dateigröße: 2 MB

Für einen harmonischen Gesamteindruck achte darauf, dass das Seitenverhältnis und die Auflösung von Miniaturbild und Video zueinanderpassen.

Tipps für perfekte LinkedIn-Videos

  • Beschränke Videos auf eine maximale Länge von 10 Minuten.
  • Bringe wichtige Informationen in den ersten 10 Sekunden.
  • Wie lang ideal ist, hängt laut LinkedIn selbst entscheidend von den eigenen Zielen ab. Auch Videos, die länger als 30 Sekunden sind, können viele Klicks erzielen, wenn sie eine interessante Geschichte erzählen.

Apropos Geschichte: Storytelling und Emotionen funktionieren auch im B2B-Bereich. Du musst dich auf LinkedIn nicht auf nüchterne Brancheneinblicke und Produktvorstellungen beschränken. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.linkedin.com zu laden.

Inhalt laden

Social Media Videoformate: TikTok

Spezifikationen

Social Media Video Formate: Übersicht für TikTok

Tipps für perfekte TikTok-Videos

  • TikTok hat vor Kurzem die erlaubte Dauer auf drei Minuten verlängert. Allgemein ist „kurz und knackig“ aber auf TikTok die richtige Strategie.
  • Achte speziell bei Ads auf eine gute Videoqualität. Sonst besteht die Gefahr, dass TikTok deine Anzeige ablehnt.
  • Externe Videobearbeitungstools geben dir zusätzliche Möglichkeiten, Videos aufzupolieren und noch aufmerksamkeitsstärker zu gestalten.
  • Denke an Musik!
@lisaandlena

That could be 100% us… 😂😂 ##twins

♬ You give me butterflies – bye

TikTok ist für dich irgendeine asiatische Plattform mit Videos? Lies jetzt unseren Blogartikel “TikTok Best Practices – so nutzen Unternehmen TikTok erfolgreich” und erfahre, warum das Netzwerk bei Unternehmen immer beliebter wird.

Social Media Videoformate: Twitter

Spezifikationen

Social Media Video Formate: Übersicht für Twitter

Für das Thumbnail gelten folgende Vorgaben:

  • Format: PNG oder JPEG
  • Seitenverhältnis: gleiches Seitenverhältnis wie Video empfohlen
  • Größe: bis 5 MB

Tipps für perfekte Twitter-Videos

  • Twitter empfiehlt ein Branding über die gesamte Länge des Videos hinweg.
  • Nutze, wenn möglich, die Option, Live-Videos auf Twitter zu schalten. Schließlich dreht sich auf dieser Plattform ohnehin alles um den aktuellen Moment.
  • Halte nicht nur dein Video kurz, sondern auch den dazugehörigen Text. Laut Twitter selbst unterschreitet dieser am besten 100 Zeichen.
  • Untertitel verlängern die Anzeigezeit um durchschnittlich 28 Sekunden.

Wie du Social Media Videos für mehrere Plattformen erstellst

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Im Zweifelsfall willst du nicht nur in einem Kanal, sondern in mehreren Videos posten. Das ist weniger mühsam, als es im ersten Moment klingt. Denn es gibt ein paar Tricks, mit denen du schon beim Filmen den Aufwand reduzieren kannst: 

  • Wähle den Bildausschnitt beim Produzieren so, dass er im Quer- und im Hochformat funktioniert. 
  • Zeichne Live-Videos auf mehreren Geräten auf. Dadurch kannst du sie im perfekten Format auf verschiedenen Plattformen senden. 
  • Durch den Einsatz von Infokästen lässt sich ein Querformat-Video in Hochformat verwandeln und umgekehrt. 

Einen Tipp hatten wir schon angesprochen: Längere Videos, wie sie zum Beispiel für YouTube geeignet sind, lassen sich hervorragend auf anderen Plattformen anteasern. Manchmal genügt es dafür, 15 Sekunden herauszuschneiden und diese in einen gut formulierten Post einzubetten. 

Nicht nur Formate unterscheiden sich

So wie Vorgaben für Videoformate unterscheiden sich Publikum, Erwartungen und Arten der Kommunikation je nach Social Media Netzwerk. Deshalb ist es nicht immer eine gute Idee, dasselbe Video auf Facebook und LinkedIn zu posten. 

Wir empfehlen dir für jeden Content: Überlege dir genau, ob er zu deiner Zielgruppe und der jeweiligen Plattform passt oder ob du ihn so modifizieren kannst, dass er für mehrere Kanäle geeignet ist. Denke daran: Idealerweise passen Inhalt, Format und Plattform perfekt zueinander.  

Swat.io ist das ideale Tool, um Social Media Videos auf mehreren Kanälen zu posten – und viel mehr als das. Vereinbare jetzt eine kostenlose Demo und lerne Funktionen wie unseren Redaktionsplan, die zentrale Ticket Inbox, umfangreiches Web Monitoring und zeitsparende Automatisierungen kennen.

📅

Vereinbare deine persönliche Demo

Swat.io Sales Team
Sharing
© 2021, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>