Social Media Tools

Die 12 besten Social Media Tools 2020

Gute Werkzeuge erleichtern die Arbeit, machen sie effizienter und schonen die Nerven. Im Social Media Marketing reicht oft eine kleine, aber feine Auswahl an Tools, um alle Bedürfnisse abzudecken. Die Frage ist nur, welche. Denn die Auswahl ist groß und die wichtigsten Unterschiede nicht immer gleich erkennbar.

Wir stellen dir einige der besten Social Media Tools vor, die 2020 auf dem Markt sind: kostenlose und kostenpflichtige.

Social Media Analyse, Monitoring und Analytics

Social Media Monitoring, Social Media Analyse und Analytics sind nicht dasselbe, auch wenn die Begriffe gerne synonym gebraucht werden. Vielmehr kommt das Monitoring, das “Zuhören” vor der Analyse. Social Media Analytics hat zum Ziel, die eigene Performance auf verschiedenen Kanälen anhand von Kennzahlen zu messen.

Viele Social Media Tools vereinen allerdings Monitoring, Analyse und Analytics. Sie sind eine wertvolle Ergänzung zu den Analysetools, die Plattformen wie Facebook und Instagram mitbringen. Vor allem hast du wichtige Zahlen und Entwicklungen so an einem Ort.

1. Quintly

Quintly gehört zu den leistungsstärksten Social Media Tools auf dem Markt. Dir stehen über 350 Metriken für das Analysieren deiner Performance zur Verfügung. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, eigene Metriken zu definieren und deine Analysen noch mehr an deine Ziele und deine Strategie anzupassen. Auch bei Dashboards hast du die Wahl zwischen vorgefertigten Dashboards für verschiedene Analysefälle und selbst konfigurierten. Außerdem eignet sich Quintly hervorragend für die Mitbewerberanalyse.

All das erhältst du für ab 300 Euro im Monat – die machen sich bei diesem Funktionsumfang auch bezahlt.

Netzwerke

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • LinkedIn
  • YouTube

Zentrale Funktionen

  • Mehr als 350 Metriken für Social Media Analysen
  • Dashboards für unterschiedliche Anwendungsfälle
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung
  • Auch zur Mitbewerberanalyse geeignet

Preise

Ab 300 Euro/Monat

2. Keyhole

Social Media Tools Keyhole

Als Analytics-Tool deckt auch Keyhole mehrere Plattformen ab. Ein Schwerpunkt liegt auf Instagram. In diesem Bereich sticht Keyhole unter anderem durch Hashtag Tracking und detaillierte Analysen von Influencer-Accounts hervor.

Ebenfalls eine Stärke des Tools ist das Real-Time Tracking: Gib einen Suchbegriff, einen Account oder einen Hashtag ein und verfolge relevante Entwicklungen in Echtzeit. Eine hilfreiche Funktion, um die Performance von Kampagnen im Blick zu behalten. Aussagekräftige Grafiken für die Sentiment-Analyse runden das Paket ab. Wie Quintly kannst du Keyhole nicht nur für eigene Accounts, sondern auch für die von Mitbewerbern verwenden. Das Aufsetzen und die Bedienung sind angenehm komfortabel.

Kleine Unternehmen bekommen eine abgespeckte Version des Analytics-Tools für ab 29 Euro im Monat, das Campaign & Keyword Tracking Paket gibt es ab 99 Dollar im Monat.

Netzwerke

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • YouTube

Zentrale Funktionen

  • Real-Time und Hashtag Tracking
  • Gut geeignet für Sentiment-Analysen
  • Insights in die Performance von Influencern
  • Auch zur Mitbewerberanalyse geeignet

Preise

Von 29 bis 999 Dollar im Monat

3. Tweepsmap

Der Name lässt es erahnen: Tweepsmap konzentriert sich weitestgehend auf Twitter. Zu den Features des Social Media Tools gehören eine Twitter-Follower-Analyse, die dir mehr über die Interessen deiner Follower und Trendthemen verrät, ein Tweet Scheduler mit RSS-Feed und ein Twitter Engagement Dashboard.

Außerdem kannst du mit Tweepsmap die Performance anderer unter die Lupe nehmen, ob Mitbewerber, Influencer oder Geschäftspartner. Die Visualisierungen von Tweepsmap machen deutlich, dass auch der zweite Teil des Namens seine Berechtigung hat. Sie sind nicht nur hilfreich, sondern sehen auch noch gut aus. Nur falls du nicht weißt, was du an die Wand in deinem Büro hängen sollst.

Für das Hineinschnuppern bietet Tweepsmap einen “Free Plan” an. Dieser beschränkt sich aber in erster Linie darauf, dir zu zeigen, an welchen Orten sich deine Follower befinden. Wenn du in den Genuss der vielen anderen Funktionen von Tweepsmap kommen willst, zahlst du je nach Anzahl von Accounts ab 14 Dollar im Monat.

Netzwerke

  • Twitter (zusätzlich ist es mittlerweile möglich, mit Tweepsmap auf Facebook und LinkedIn zu posten)

Zentrale Funktionen

  • Umfangreiche Twitter-Follower-Analyse
  • Analyse von Hashtags und Keywords
  • Tweet Scheduler mit RSS Feed
  • Twitter Engagement Dashboard

Preise

Von kostenlos im “Free Plan” bis zu individuellen Preisen im “Enterprise”-Modus

Zuhören ist zentral im Social Media Marketing. Wir zeigen dir, wie du dabei am besten vorgehst. Lade dir jetzt kostenlos unseren “Social Media Monitoring Leitfaden für Anfänger” herunter und erfahre, wie du eine erfolgreiche Social Media Monitoring Strategie auf- und umsetzt.

Der Social Media Monitoring Leitfaden für Anfänger

Lade dir unser eBook herunter und finde einfach umsetzbare Ratschläge, wie du Social Media Monitoring nutzen kannst, um Leads zu generieren, einen besseren Kundenservice zu bieten und einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Die praktischen Tipps, Tricks und Richtlinien helfen dir bei der Entwicklung und Umsetzung der richtigen Social Media Monitoring Strategie für deine Marke und dein Unternehmen.

Social Media Management

Sobald du mehrere Social-Media-Kanäle bespielst, empfiehlt sich die Anschaffung eines Social Media Management Tools. Mit diesem kannst du deine Aktivitäten in Facebook, Twitter und Co. an einem zentralen Ort koordinieren und, je nach Tool, noch viel mehr.

4. Swat.io

Swat.io sorgt für Übersicht im Social Media Marketing. Das gewährleistet zum Beispiel ein Redaktionskalender für das stressfreie Planen und Veröffentlichen von Inhalten im Team. Ob Facebook, YouTube, Instagram oder LinkedIn, mit Swat.io koordinierst du das Content Marketing in allen deinen Kanälen von einem zentralen Ort aus.

Social Media Tools Swat.io

Beim Community Management profitierst du von einer zentralen Ticket Inbox. Mit dieser lassen sich alle Anliegen deiner Follower schnell beantworten. Für die kanalübergreifende Social Media Analyse bringt Swat.io ein eigenes Tool mit. Die erhobenen Daten lassen sich visualisieren und mit einem Klick exportieren. Durch das Einrichten von Automatisierungen sparst du Zeit.

Community Management Swat.io

Netzwerke

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • WhatsApp
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Google My Business

Zentrale Funktionen

  • Redaktionskalender für Content Marketing im Team
  • Zentrale Ticket Inbox für effizientes Community Management
  • Social Media Analyse
  • Web Monitoring

Preise

Ab 300 Euro im Monat

Grafikdesign / visuelle Inhalte

Ein gutes Bild sagt mehr als viele Worte. Das gilt für soziale Medien besonders. Glücklicherweise musst du kein Grafikdesigner sein, um die Wirkung von visuell attraktiven Inhalten zu nutzen. Die folgenden Tools machen die Sache leichter.

5. Canva

Social Media Tools Canva

Wenn von Social Media und visuellen Inhalten die Rede ist, fällt schnell der Name “Canva”. Allerdings lässt sich das mächtige Tool mit dem einprägsamen Namen nicht nur für Social Media verwenden. Du kannst damit auch Visitenkarten, Poster, Einladungen und vieles mehr gestalten. Ein Vorteil gegenüber Adobe Indesign, Photoshop und Co. ist, dass selbst Anfänger im Grafikdesign mit Canva auf einfache Art und in kurzer Zeit eindrucksvolle Ergebnisse zustandebringen.

Im Social Media Marketing profitierst du von der großen Vielfalt an Vorlagen, die Canva mitbringt und die sich einfach im Format anpassen lassen. Professionell gestaltete Layouts für Facebook, Instagram und Co., ob für YouTube-Hintergründe, Facebook Posts, Gifs, Memes oder Pinterest-Grafiken, die Möglichkeit, eigene Bilder hochzuladen und zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten erleichtern das visuelle Marketing. Das Ergebnis lässt sich direkt von Canva aus teilen.

Wenn du Canva ausprobieren willst, kannst du mit der kostenlosen Variante starten. Für professionelle Anforderungen zahlst du mindestens 8,99 Euro im Monat.

Zentrale Funktionen

  • Große Zahl an Vorlagen speziell für Social Media Marketing und professionelle Fotos
  • Vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Einfach, schnell und effektiv
  • Direktes Teilen in Facebook, LinkedIn oder Twitter möglich.

Preise

Von kostenlos bis 27 Euro/Monat

6. Adobe Spark

Eine verhältnismäßig junge Alternative zu Canva stellt Adobe Spark dar. Wie der Konkurrent bietet das Tool eine Vielzahl an Vorlagen und Bearbeitungsmöglichkeiten für unterschiedliche Bereiche. Anders als mit Canva kannst du aber mit Adobe Spark auch Videos erstellen und zum Beispiel Text animieren oder andere Bewegtbilder kreieren. Sogar das Erstellen von Webseiten ist möglich. Zudem ist das Tool hervorragend geeignet, um schnell professionelle Grafiken und andere visuelle Posts auf dem Handy zu kreieren.

Für iOS-Geräte gibt es die Apps Spark Post, Spark Video und Spark Page, für Android aktuell nur Spark Post. Außerdem existiert Adobe Spark in einer Web-Version. Automatische Synchronisationen erleichtern das Arbeiten an verschiedenen Endgeräten. Die Preise reichen von 0 Euro für eine stark abgespeckte Variante bis zu 23,79 im Monat für Spark Team.

Zentrale Funktionen

  • Große Zahl an Vorlagen
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Anpassung und Individualisierung
  • Erstellen von Videos möglich
  • Einfache und intuitive Bedienung

Preis

0 – 23,79 Euro/Monat

7. WordSwag

Social Media Tools Wordswag

WordSwag ist eine kleine, aber feine Erweiterung für deine Social-Media-Werkstatt. Das Tool gibt dir die Möglichkeit, eines von vielen kostenlosen Bildern bzw. ein eigenes auszuwählen und mit Text zu versehen. Das Besondere dabei sind die Texteffekte. Sie sorgen dafür, dass du in kürzester Zeit visuell attraktive Tweets oder Instagram-Posts erstellst, bequem am Handy. Wenn dir die richtigen Worte nicht einfallen, hat WordSwag auch hierfür Vorlagen.

Der Preis von WordSwag kann sich ebenfalls sehen lassen. Für 4,99 Euro kommst du in den Genuss aller Features.

Zentrale Funktionen

  • Hinzufügen von Text zu Bildern
  • Viele kostenlose Fotos
  • Attraktive Texteffekte und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einfache Bedienung

Preis

0 – 4,99 Euro

Videos erstellen und bearbeiten

An Videos kommt man nicht mehr vorbei im Social Media Marketing. Dabei reichen oftmals mit dem Smartphone erstellte Clips. Mit den folgenden Social Media Tools verleihst du deinen Videos den letzten Schliff.

8. Shakr

Für Mobilgeräte optimierte Videos in Minuten erstellen – das ist das zentrale Versprechen der Macher hinter Shakr. Tatsächlich ist das Tool vor allem darauf ausgelegt, gut aussehende Videoanzeigen für Facebook, Instagram oder andere Plattformen zu kreieren. Das klappt wie am Schnürchen. Dafür sorgen Templates von Top-Designern, eine einfache Bedienung nach dem Drag-und-Drop-Prinzip und die Möglichkeit, schnell Text hinzuzufügen. Kleiner Bonus: Nicht nur das Ergebnis sieht beeindruckend aus. Auch die Arbeitsumgebung von Shakr selbst ist visuell äußerst gelungen.

Alles in allem ist Shakr eines der ambitioniertesten Tools für die Erstellung moderner und aufmerksamkeitsstarker Video-Anzeigen. Die Preise beginnen bei 200 Dollar im Monat.

Zentrale Funktionen

  • Einfaches Erstellen beeindruckender Videoanzeigen
  • Große Auswahl an hochwertigen Templates
  • Intuitive Bedienung
  • Flexibilität durch zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten

Preis

Ab 200 Dollar/Monat

9. Animaker

In Sachen animierte Videos ist Animaker ein Platzhirsch. Ob Instagram Stories oder Erklärvideos für die eigene Webseite bzw. YouTube, das Video Tool ist vielseitig und macht Spaß. Schließlich lassen sich hier auf spielerische Art Templates, Avatare, Icons und andere Dinge kombinieren. Auch Infografiken lassen sich mit Animaker erstellen.

Zum Kennenlernen gibt es eine kostenlose Version. Wer mehr Funktionen bzw. Vorlagen, Videos ohne Wasserzeichen und die Möglichkeit, sein Video herunterzuladen, will, gibt ab 12 Dollar im Monat aus.

Zentrale Funktionen

  • Einfaches Erstellen animierter Videos
  • Viele Templates, Avatare, Icons, Musikstücke etc.
  • Intuitive Bedienung
  • Auch für Infografiken geeignet

Preis

0 – 39 Dollar/Monat

10. ShotCut

Als Open-Source-Software ist ShotCut eine kostenlose Alternative zu teuren Programmen für die Videobearbeitung. Nicht nur in dieser Hinsicht können sich seine Leistungen sehen lassen. Ob Bearbeitung von Ton, Schneiden, Trimmen, Videoeffekte oder Konvertieren in verschiedene Formate, das Tool ist effizient und schnell. Ein Werkzeug für professionelle Ansprüche. Allerdings erfordert es Zeit zur Einarbeitung.

Zentrale Funktionen

  • Umfangreiches und kostenloses Programm zur Videobearbeitung
  • Zahlreiche Funktionen zur Bearbeitung von Ton und Bild
  • Beeindruckende Videoeffekte
  • Unterstützung vieler Formate

Preis

Kostenlose Open-Source-Software

Weitere gute Tools für Social Media Videos findest du in unsere Blogartikel “Die 16 besten Tools, um einfach Social Media Videos zu erstellen”.

Themenrecherche

Social Media Marketing ist schnelllebig. Allein deshalb ist es zentral für Social Media Marketing Manager, sich über neue Entwicklungen und Trends auf dem Laufen zu halten. Die folgenden Tools helfen dabei.

11. Feedly

Social Media Tools Feedly

Mit Feedly wird es zum Kinderspiel, auf dem Laufenden zu bleiben. Der Nachrichtenaggregator liefert dir das Neueste aus von dir ausgewählten Zeitungen, Blogs etc. an einem Ort. Wenn du dich für eine der kostenpflichtigen Versionen entscheidest, profitierst du von zusätzlichen Funktionen. Dazu gehört Leo. Der virtuelle Assistent räumt mit Hilfe von AI deinen Feed auf und sortiert ihn nach bestimmten Themen, Trends und Keywords. Feedly Business richtet sich mit Team Feeds und Boards speziell an Teams.

Zentrale Funktionen

  • Nachrichtenaggregator mit verschiedenen Zusatzfunktionen
  • Leo, virtueller AI-Assistent für Konzentration auf das Wesentliche
  • Zusätzliche Möglichkeiten für die Teamarbeit

Preis

0 – 18 Dollar/Monat

12. Buzzsumo

Social Media Tools Buzzsumo

Anders als Feedly zielt Buzzsumo speziell auf Marketers ab. Auch hier kannst du Feeds erstellen und teilen. Vor allem aber hast du die Möglichkeit, über die Suchfunktion erfolgreichen Content bzw. erfolgversprechende Themen und Trends zu finden.

Zusätzlich bietet dir Buzzsumo die Option, in verschiedenen Netzwerken relevante Influencer für ausgewählte Themen aufzuspüren. Im Monitoring-Bereich des Social Media Content Tools kannst du Meldungen für bestimmte Keywords und Quellen einrichten. Die Preise beginnen bei 79 Dollar im Monat.

Zentrale Funktionen

  • Suchfunktion für Content
  • Unterstützung beim Aufspüren von Influencern
  • Monitoring Bereich mit Alerts

Preis

79 bis 499 Dollar/Monat

Der richtige Mix ist entscheidend

Die Auswahl an Social Media Tools ist riesig und es kommen immer wieder neue dazu. Dabei ist mehr nicht unbedingt mehr. Im Gegenteil: In erster Linie ist entscheidend, dass du Tools auswählst, die deine Strategie ergänzen und gut zusammenpassen. Dann ist es häufig besser, sich auf wenige Ausgewählte zu beschränken. So bleibt die Übersicht gewahrt.

Swat.io deckt so viele Bereiche im Social Media Marketing ab, dass du nicht mehr viel zusätzlich benötigst. Vereinbare jetzt eine kostenlose Demo und lerne die vielen Vorteile unseres Social Media Management Tools kennen.

📅

Vereinbare deine persönliche Demo

Sales Team Swat.io
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sharing
© 2020, Swat.io. Alle Rechte vorbehalten. Mit ❤ gemacht in Wien.
Social Media Experten verwenden Swat.io in diesem Moment
>